Live aus Hongkong: THD V11 Tablet im Hands On

Am 18. April 2014 von
singleimage

Am Stand von Intel auf der HKTDC Hong Kong Electronics Fair (Spring Edition) 2014 stellte der Hersteller THD sein V11 vor, ein 11,6-Zoll Tablet mit Tastaturdock.

Das Display hat eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel, was für 11,6-Zoll im Windows-Betrieb auf jeden Fall ausreichend ist. Als Prozessor kommt ein Intel Celeron (Baytrail M) zum Einsatz, der mit 1,6 GHz taktet, dazu noch 2 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Die beiden USB-Ports sind ein wenig versteckt und befinden sich hinter einer versenkbaren Klappe auf der Unterseite. Auf der anderen Seite gibt es dann noch einen HDMI-Port und einen Kartenleser für SIM und microSD-Karten. Auf der Rückseite befinden sich dann auch noch eine 2 Megapixel Kamera und ein Standfuß. Das Tablet wird dann mittels Magneten an der Tastatur gehalten, wie es auch bei anderen Tablets mit Tastatur üblich ist.

Es ist noch nicht klar ob das THD V11 in Deutschland auf den Markt kommen wird, denn hierzu müsste sich noch ein OEM finden, der das Tablet bei uns vertreibt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar