Nokia Mobile wird zu Microsoft Mobile

Am 22. April 2014 von
singleimage

Anfang September gab Microsoft bekannt, dass man die Hardwaresparte von Nokia aufkaufen möchte. Der Kauf wird bald abgeschlossen und passend dazu hat sich der neue Microsoft CEO Satya Nadella auf Facebook zu Wort gemeldet.

Er hat bekanntgegeben, dass Nokia Mobile nachdem der Deal abgeschlossen wurde, zu Microsoft Mobile umbenannt werde. Das kommt natürlich etwas überraschend und ist für viele nicht wirklich nachvollziehbar. Man hat erwartet dass Microsoft auch den Namen miteingekauft hat, denn immerhin ist Nokia mit seiner Smartphonesparte ja sehr bekannt. Es bleibt abzuwarten wie die kommenden Geräte genannt werden, ob man den inzwischen eingebürgerten Namen Lumia als Produktnamen beibehalten werde oder sich für einen komplett neuen Namen entscheiden wird.

Der Deal wird am 25. April abgeschlossen sein und danach wird auch die gekaufte Abteilung umbenannt.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar