Raspberry Pi wird zum Smartphone

Am 28. April 2014 von
singleimage

Mit dem Raspberry Pi kann man schon eine Menge anstellen, wie man in folgendem Video sehen kann auch ein Smartphone.

Bastler David Hunt hat aus dem Einplatinencomputer ein funnktionsfähiges Smartphone gebaut. Das Smartphone hat ihn $158 (umgerechnet ca. 114€) gekostet. David hat auch schon angekündigt den Quellcode öffentlich zu machen, damit ihr euch auch ein eigenes Smartphone mit der kleinen Platine bauen könnt.

Nur wird sich dieses Design wohl nicht gerade gegen die Konkurrenz durchsetzen, es ist dann doch eher klobig und unhandlich. Die ganze Geschichte ist eher ein Proof of Concept.

Quelle: David Hunt, via: Engadget

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar