HTC One M8 Ace wird günstige Plastikversion

Am 30. Mai 2014 von
singleimage

Die HTC One M8 Familie bekommt Zuwachs und zwar in Form des HTC One M8 Ace.

Das HTC One M8 Ace wird eine günstigere Variante des M8, da hier ein Plastikgehäuse zum Einsatz kommt. Von den technischen Daten her ist es dem HTC One M8 aber recht ähnlich, es kommt das gleiche 5-Zoll Full HD Display zum Einsatz, ebenso ein Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 2,5 GHz. Wie auch schon beim HTC One Mini 2 wird hier keine Ultrapixel Kamera verbaut sein, dieses Feature möchte man dem HTC One M8 vorbehalten. Stattdessen wird eine 12-Megapixel Kamera eingesetzt. Statt des Aluminiumgehäuses wird ein Gehäuse aus Polyarbonat verwendet. Durch dieses Kunststoffgehäuse kann das HTC One M8 Ace in vier verschiedenen Farben auf den Markt kommen: Schwarz, Silber, Blau und Rot.

HTC One M8 Ace

Auf der chinesischen HTC-Seite auf der das Smartphone aufgetaucht ist, wurde bisher leider noch kein Preis genannt, aber wenn man den Gerüchten der chinesischen Kollegen glauben darf, dann wird der Preis um die 3.000 RMB betragen, was umgrechnet ca. 354€ sind. Es ist noch nicht klar ob das Smartphone es nach Deutschland schaffen wird, da HTC hier wohl lieber sein etwas teureres, aber durch das Aluminiumgehäuse hochwertigeres Smartphone verkaufen will.

Quelle: HTC
via: GigaOM

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar