Computex 2014: Acer Liquid E600 & Liquid E700 Mittelklasse-Smartphones vorgestellt

Am 31. Mai 2014 von
singleimage

Acer möchte mit seinen Smartphones vor allem den Markt für Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones erobern und dafür wurden hier in Taipei im Rahmen der Computex 2014 das Acer Liquid E600 und das Acer Liquid E700 vorgestellt.

Beide Smartphones haben ein 5-Zoll Display, bei den technischen Daten unterscheiden sich aber beide, so hat das Display des Liquid E600 nur eine Auflösung von 854 x 480 Pixel und als Prozessor wird ein Qualcomm Snapdragon 400 MSM8926 Quad-Core mit 1,2 GHz verwendet. Vom Speicher her gibt es 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und ab 4 Gigabyte Speicher für den Benutzer, dank microSD-Kartenleser ist das aber kein Problem, ihr könnt den Speicher ja dann einfach erweitern. Als Betriebssystem wird Android 4.4.2 KitKat verwendet. Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz.

Das Liquid E700 bietet eine etwas bessere Auflösung, so gibt es hier ein HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel. Als Prozessor dann einen MediaTek MT6582. Auch hier gibt es dann 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 4 Gigabyte Speicher für den Benutzer. Die Besonderheit bei dem Smartphone ist die Möglichkeit bis zu drei SIM-Karten einzusetzen und der mit 3.500 mAh üppig dimensionierte Akku.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar