GoPro Actionkamera vom BMW oder Mini fernsteuern

Am 16. Juni 2014

Actionkameras erfreuen sich ja großer Beliebtheit, allen voran die Kameras von GoPro. Dafür gibt es schon sehr viel Zubehör und auch einige Apps. Auch BMW und Mini unterstützen diese Kameras nun.

Nun fragt ihr euch vielleicht wie denn bitte ein Automobilhersteller eine Actioncam unterstützen kann, immerhin kann man sie ja an so ziemlich jedes Fahrzeug klemmen . Wer aber einen BMW oder Mini der neueren Sorte fährt (ab 2012), der kann sich über die BMW Apps oder das Mini Connected System die GoPro-App herunterladen, mit der ihr eure WLAN-fähige GoPro (also ab Hero 3) mittels iOS App mit eurem Fahrzeug koppeln könnt. Danach könnt ihr direkt von eurem Infotainment-System die Kamera steuern, also Aufnahmen starten oder stoppen.

Auf jeden Fall eine nette Sache, aber man kann dafür eigentlich auch sein iPhone nehmen und den Beifahrer bitten diese Aufgabe zu erledigen oder man nimmt die beigelegte Fernbedienung für die GoPro. Die Lösung ist aber dennoch auf jeden Fall sehr bequem und wer sowieso gerne mit der Actioncam arbeitet und zufälligerweise auch über ein neueres BMW oder Mini-Fahrzeug mit dem entsprechenden Infotainment-Paket verfügt, der kann auf jeden Fall ab sofort alles vom Lenkrad steuern und hat seine Augen immer schön auf der Straße und die Hände am Lenkrad, wie es sich gehört.

Quelle: GoPro

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar