Moto 360 Update erhöht die Laufzeit

Am 22. Oktober 2014 von
singleimage

Besitzer eines Moto 360 Smartwatch sollten die Software ihrer Uhr auf den neusten Stand bringen, denn das neu bereitgestellte Update bringt einige Annehmlichkeiten mit sich.

Allen voran soll sich die Akkulaufzeit merklich bessern, was natürlich bei einer Smartwatch mit herkömmlichen wirklich wichtig ist. Dies wird vor allem dadurch erreicht dass der Ambient Mode ab einem Akkustand von 15% ausgeschaltet wird, dies spart ein. Ausserdem gab es natürlich noch einige kleine Bugfixes, Änderungen an der UI und nun gibt es auch noch ein Mood-Light wenn man die Uhr in die Dock setzt um sie aufzuladen. Das Update wird nicht auf allen Uhren gleichzeitig erscheinen, Motorola hat angekündigt es in Etappen bereitzustellen.

Leider hat es die Moto 360 noch nicht bis nach Deutschland geschafft. Derzeit kann sie vorbestellt werden, sie soll laut Motorola aber noch im Oktober in Deutschland auf den Markt kommen.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch mein ausführliches Video zur Motorola Moto 360 Smartwatch anschauen, denn ich hatte Anfang September die Möglichkeit mir die Uhr schon einmal genauer anzuschauen. Als Fan von runden Smartwatches ist die Moto 360 natürlich eine meiner Favoriten unter den smarten Uhren.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar