Softwareupdate 2.0 für die Sony PlayStation 4

Am 28. Oktober 2014 von
singleimage

Die Sony PS4 hat ein großes Update erhalten und jeder der die Konsole besitzt, wird sich sicher über die neu dazugekommenen Funktionen freuen.

Die Systemsoftware 2.0 mit dem Codenamen Masamune wurde heute veröffenticht und kann ganz normal über eure Konsole heruntergeladen werden. Vielleicht gibt es hier und da derzeit einige Engpässe beim Download, aber dann schaut eben ein paar Stunden später wieder vorbei. Das Systemupdate bringt natürlich einige interessante neue Features mit sich und die zeigt Sony in folgendem Video.

Einige der besten Funktionen wären zum Beispiel Share Play, mit der man einen lokalen Online-Koop-Modus erstellen kann um Freunde einzuladen. Hier müssen die Freunde noch nicht einmal das Spiel besitzen. Youtube bekommt nun auch eine eigene App, hier habt ihr dann die Möglichkeit eure Gameplay-Highlights direkt von der PS4 auf Youtube zu laden. Auch die Live-Übertragungen wurden verbessert und bieten nun einen Suchfilter. Der USB-Musikplayer bietet euch die Möglichkeit einen USB-Stick mit Musik anzuschließen und abzuspielen.

Passend zum Update 2.0 für die PS4 gibt es auch noch das Update 3.35 für die PS Vita und PS TV, diese erlaubt Remote Play für vier Spieler für PS TV und die App Live mit der ihr auf auf der PS Vita / PS TV Livestreams verfolgen könnt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar