Raikko Bass Disc Bluetooth Lautsprecher im Test

Am 8. November 2014 von
singleimage

Portable Bluetooth Lautsprecher sind ja gerade richtig beliebt, was ja auch nicht verwunderlich ist, kann man so ja auch seine Lieblingsmusik immer und überall unterwegs mitnehmen und genießen. Nun hatten wir die Raikko Bass Disc im Test, ein Bluetooth Lautsprecher für den Outdooreinsatz in kompakter Form.

Raikko Bass Disc 3

Im Lieferumfang der Bass Disc war neben dem Lautsprecher selbst auch noch das obligatorische Handbuch, ein microUSB-Kabel um den Lautsprecher aufzuladen und dann noch ein microUSB-Kabel auf 3,5mm Klinkenstecker um auch noch Geräte anschließen zu können, die über kein Bluetooth verfügen.

raikko bass disc 1

Die Bass Disc macht einen soliden Eindruck und wirkt auch so als könnte sie einen Sturz gut überstehen. Da ich aber meist gut mit meinen Gerätschaften umgehe und mir noch nie ein Gadget hingefallen ist, habe ich auch keinen Droptest gemacht, da ich es nicht für nötig angesehen habe. Zwar ist die Bass Disc durchaus für den Outdooreinsatz konzipiert, da sie staub- und wasserfest ist, aber von „ruggedized“ stand da nichts. Der Lautsprecher kommt mit einem Karabinerhaken, mit diesem kann man ihn dann an eine Tasche, Rucksack oder an einem Gürtel befestigen. Der microUSB-Port ist hinter einer Gummiklappe versteckt, dieser ist also auch vor Nässe geschützt.

Um Musik zu hören muss die Bass Disc vorher natürlich mit einem Smartphone, Tablet oder eben einem Gerät mit Bluetooth gekoppelt werden. Ganz einfache Geschichte, einfach Lautsprecher einschalten, schon kann er gefunden werden. Danach muss man sich nur noch verbinden, ein Code wird nicht benötigt. Und schon ist er einsatzbereit. Der Lautsprecher hat übrigens auch einige Tasten, so kann man die Lautstärke regeln und auch die Tracks durchsuchen ohne die Musikquelle anfassen zu müssen. Praktisch wenn man beispielsweise unter der Dusche steht und sein Smartphone nicht in die Hand nehmen möchte.

raikko bass disc 2

Und hier habe ich auch schon ein Anwendungsszenario genannt und zwar die Dusche. Ich höre gerne Musik wenn ich im Bad bin und da ist so ein Lautsprecher der auch mal Nässe abhaben kann natürlich ideal. In meinem Video zum Testbericht seht ihr den Lautsprecher in meiner Dusche in Aktion, alles kein Problem wie man sehen kann. Ausserdem könnt ihr in dem Video hoffentlich auch hören dass es ein kraftvoller Lautsprecher mit einer guten Qualität ist. Deshalb gibt es hier von mir eine klare Kaufempfehlung für die Raikko Bass Disc. Ein mobiler Lautsprecher der auch mal auf eine regnererische Tour ins Freie mitgenommen werden kann.

>> Raikko Bass Disc bei Amazon kaufen <<

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar