Windows 98 auf einem iPhone 6

Am 12. November 2014 von
singleimage

Zuerst einmal die Frage, wieso Windows 98 auf einem Apple iPhone 6 installieren? Wieso eigentlich nicht? Ein chinesischer Entwickler hat sich das alte Desktop-Betriebssystem geschnappt und es auf dem neuen Apple Smartphone installiert.

Realisiert wurde dies wohl mit DoSBox, einem Programm, dass auch alte x86 Spiele auf neuen Geräten emuliert. Wirklich viel wird man mit dem System auch nicht machen können. Man sieht auf den Bildern wie das Startmenü geöffnet wird und auch wie der Internet Explorer startet, mehr aber auch nicht.

Ist das jetzt eine nützliche Sache die man nachmachen sollte? Höchstwahrscheinlich nicht, Windows 98 auf einem iPhone 6 ist so nützlich wie ein Specht mit Gummischnabel, aber es ist trotzdem für einen technikaffinen Menschen eine Genugtuung dieses System, mit dem man sicher einige Jahre gearbeitet hat, auf einem hochmodernen Smartphone zu sehen. Ich persönlich bin auch ein Fan von komplexen Betriebssystem auf kleinstem Raum und hatte auch vor einigen Jahren noch einen Rechner von UMID – mit Windows XP auf einem kleineren 5-Zoll Display.

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar