CES 2015: Drei neue Samsung SUHD 4K Fernseher vorgestellt

Am 6. Januar 2015

FullHD-Fernseher sind ja schon lange ein alter Hut. 4K ist jetzt das neue große Ding und so stellt Samsung auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas dieses Jahr gleich drei neue SUHD-Modelle vor, welche von 48 Zoll bis 88 Zoll reichen. Zwei der Modelle bieten das Curved Design für ein extra gutes Bild, da so der Blickabstand auf allen Seiten gleich weit vom Auge entfernt ist.

Alle drei Modelle haben aber trotzdem einiges gemeinsam: Alle kommen mit der Quantum Dot Technologie, der SUHD Re-Mastering Engine und dem Tizen OS, welches u.a. auch auf Samsung Smartwatches in Verwendung ist. Dank Quantum Dot gibt es verglichen mit den Fernsehern aus dem Vorjahr 64 mal so viele Farben. Dank der Re-Mastering Engine werden außerdem Kontrast und Helligkeit angepasst, so sind die SUHD-Fernseher bei bis zu 1000 cd/m² fast zweieinhalb mal so hell wie ein herkömmlicher Fernseher.

Samsung-SUHD-J9500-4K-TV

Auch das Tizen OS, welches die Fernseher betreibt, hat im Zuge der Neuvorstellung ein Update erhalten. So wurde der Samsung SmartHub komplett überarbeitet und bietet nun noch mehr Kompfort. Dank Quick Connect können außerdem automatisch Smartphones per Bluetooth BLE verbunden werden, um entweder Inhalte vom Handy auf dem Fernseher wiedergeben zu können, oder eben andersrum.

Bei den Curved-Modellen der SUHD-Reihe handelt es sich um den JS9500 sowie den JS9000. Das Modell ohne Rundungen ist das JS8500 und wird als Einsteigermodell betitelt. Das SUHD steht übrigens nicht wie vermutet für Samsung Ultra High Definition, denn das S hat neun ganz besondere Adjektive, welche die Eigenschaften der Fernseher widerspiegeln sollen: Special, Seductive, Smart, Stylish, etc. Marketing eben.

Da die Modelle jeweils in unterschiedlichen Größen kommen werden, hat Samsung bis jetzt noch keine Aussage zu den Preisen der Geräte gemacht. Auch wann genau die Fernseher im Handel erhältlich sein werden, hat der Konzern nicht verlauten lassen.

Quelle, via 4kfilme

Autor :

Schreibe einen Kommentar