Zwei Google Nexus-Geräte in diesem Jahr

Am 26. Mai 2015 von
singleimage

Auf Android Police wurde ein Gerücht verbreitet, welches laut eigenen Angaben als sehr zuverlässig und fast schon sicher anzusehen ist: Zwei Google Nexus-Smartphones, dafür kein Tablet.

Das aktuell vertriebene Google Nexus 6 dürfte wohl so gut wie jedem zu groß sein. Zwar ist größer in letzter Zeit fast immer besser gewesen, doch irgendwann hat der Spaß ein Loch. 6 Zoll passen den meisten Endanwendern gar nicht, und das hat auch Google gemerkt.

Daher möchte man in diesem Jahr kein Tablet unter dem Nexus-Branding auf den Markt bringen, sondern gleich zwei Smartphones. Vermutlich eins mit etwas günstigerer Hardware und ein High-End-Smartphone. Das etwas kleinere 5,2 Zoll-Smartphone soll von LG gestellt werden und hat aktuell den Codenamen Angler. Womöglich mit einem Snapdragon 808 Prozessor.

Mit 5,7 Zoll ist das zweite von Huawei kommende Nexus-Smartphone, welches den Namen Bullhead trägt, etwas größer, jedoch noch im Rahmen. Dieses soll mit einem Snapdragon 810 Prozessor ausgestattet sein und eine Akku-Kapazität von sagenhaften 3500 mAh haben.

Interessant wird die Namensgebung, da man nun nicht mehr mit Versionsnummern bzw. der Displaygröße fortfahren kann. Von Nexus 4 bis Nexus 10 (mit Ausnahme von 8) ist ja schon alles vergeben. Vielleicht bleibt es daher bei den Namen.

via WinFuture, Quelle: AP

Autor :

Schreibe einen Kommentar