Gerücht: BlackBerry bald mit Android-Smartphone?

Am 12. Juni 2015

Einem von Reuters verbreiteten Gerücht zufolge, arbeitet BlackBerry im Moment an einem Android-Smartphone, welches ganz ohne BlackBerry 10 OS läuft. BlackBerry wolle sich auf die Software konzentrieren.

Sinn würde dieser Schritt auf jeden Fall machen. Schon früher hat man versucht, Android-Apps unter BlackBerry laufen zu lassen, damit man eine mögliche Nutzerbasis bekommt. Der Plan ging allerdings nicht ganz auf und der Konzern genießt langsam nur noch ein Nischendasein. Android könnte die Rettung sein, da damit nativ alle Android-Apps unterstützt werden und es für die Nutzer keine große Umstellung ist.

„We don’t comment on rumors and speculation, but we remain committed to the BlackBerry 10 operating system, which provides security and productivity benefits that are unmatched.“

So lautet das offizielle Statement von BlackBerry zum Reuters-Gerücht. Es ist also durchaus möglich, dass man ein weiteres Betriebssystem anbieten möchte. Als erstes Smartphone mit Android soll angeblich das im Titel gezeigte aufschiebbare Telefon dienen, welches auf dem MWC vorgestellt wurde.

via TheVerge, Quelle: Reuters

Autor :

Schreibe einen Kommentar