Google WLAN: Kostenloses Internet weltweit

Am 29. Juni 2015 von
singleimage

Google plant mal wieder ein großes Projekt. Der Wunsch, einer großen Menge Menschen Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen, ist nicht neu. Projekte wie zum Beispiel das mit den Internet-Balloons – Project Loon – laufen bei Google bekanntlich schon.

Was allerdings neu ist, ist das Bereitstellen von WLAN in großen Städten – weltweit. Aktuell testet man laut heute.at in New York gerade das. Die Unternehmen Control Group und Titan starteten dort nämlich vor einer Weile ein ähnliches Projekt. Daher kaufte man bei Google diese und führte es weiter.

Auch in Philadelphia und Boston soll das neue Projekt getestet werden. Ziel ist es, in jeder Stadt auf der ganzen Welt flächendeckend kostenloses WLAN bereitzustellen, welches sich durch Werbung finanziert und mit bis zu einem Gigabit angebunden werden soll.

Sollte Google diesen Plan wirklich umsetzen, dürfte das für Provider ein herber Schlag sein. Denn wenn überall kostenloses Internet zur Verfügung gestellt wird, gibt es relativ wenig Kunden, die noch übrig bleiben. Auch fraglich ist, ob sich ein solches Projekt wirklich nur durch Werbung finanzieren lässt.

via heute.at

Autor :

Schreibe einen Kommentar