Sony Xperia Z5 Plus eventuell mit 4K Display

Am 13. August 2015 von
singleimage

Xperiablog hat eine sehr interessante Entdeckung gemacht, sofern man dieser Glauben schenken kann. Im User Agent eines Smartphones findet sich eine Bildschirmauflösung, von der man momentan eigentlich nur träumen kann.

Die Rede ist von 4K, also 3840×2160 Pixel. Was es bei Bildschirmen und Fernsehern schon gibt, dürfte bei Smartphones mit 5,7 Zoll eine Weltneuheit sein. Bei dem User Agent Profile handelt es sich wohl um das Sony Xperia Z5 Plus, welches auf der IFA im September vorgestellt werden soll.

Zurecht zweifeln einige an diesem Gerücht. Zugespielt wurde es Xperiablog durch eine anonyme Quelle, und auch Sonys Statement gegen Ende Mai spricht dagegen. Dort hieß es, dass man keinen Markt für 2K-Displays sehe. Ob damit gemeint ist, dass man direkt zu 4K springt? Fraglich. Denn wenn Sony nicht etwas sensationelles vor uns geheim hält, dürften solche Displays nicht in so kurzer Zeit massentauglich sein.

Ob Sony also wirklich ein solches Killer-Smartphone geplant hat, oder womöglich nur damit experimentiert, werden wir auf der IFA in Berlin sehen. Bis dahin bleibt die Pixeldichte von 773 ppi wohl eher ein Traum.

via curved, Bild

Autor :

Schreibe einen Kommentar