Samsung Galaxy Gear S2 vorgestellt – Samsungs erste runde Smartwatch

Am 31. August 2015 von
singleimage

Es ist soweit, einige Tage vor Beginn der IFA 2015 in Berlin hat Samsung nun seine bereits seit Monaten angeteaserte erste Runde Smartwatch offiziell vorgestellt, die Samsung Galaxy Gear S2.

Die Smartwatch verfügt über ein 1,2 Zoll Circular Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixel, was eine Pixeldichte von 302 ppi ergibt. Angetrieben wird sie von einem Dual Core Prozessor mit 1 GHz. 512MB Arbeitsspeicher und 4 Gigabyte Speicher sind vorhanden. Was einige Benutzer traurig stimmen könnte ist die Tatsache dass sich Samsung hier gegen Android Wear und für sein eigenes mobiles Betriebssystem Tizen entschieden hat. Aber eigentlich muss das nichts Schlechtes heißen, denn Tizen ist auf jeden Fall ein interessantes System mit viel Potential und da Samsung in den letzten Monaten vor allem in der Entwickler-Community die Werbetrommel gerührt hat, könnte die Uhr direkt zum Start mit interessanten Apps vorgestellt werden.

Samsung Galaxy S2 - 1

Nun aber wieder zur Hardware. Die Uhr ist IP68 zertifiziert, also staub- und wasserfest. Von der Konnektivität her bietet sie WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1 und NFC. Sie unterstützt Wireless Charging und hält mit dem 250mah Akku ca. 2 bis 3 Tage durch. Es wird zwei Varianten geben, einmal die Samsung Galaxy Gear S2 und die Samsung Galaxy Gear S2 classic. Erstere kommt im sportlichen Touch daher und bietet ein Silikonarmband, die Classic bietet ein Lederarmband und ist eher etwas für den Alltag oder besondere Anlässe da sie recht schlicht und unauffällig wirkt, es sieht auch so aus als ob sie Standard-Uhrenarmbänder nutzt, somit wäre es theoretisch auch möglich hier ein Metallarmband zu nutzen.

Samsung Galaxy Gear S2 - 5

Es wird auch eine 3G Version geben, mit der man autonom vom Smartphone agieren kann, sie bietet einen 300mAh Akku und hält ca. 2 Tage durch.

Ab morgen sind wir in Berlin um von der IFA 2015 zu berichten und natürlich werden wir uns dort auch die Samsung Galaxy Gear S2 in allen Varianten anschauen, also diese Woche auf jeden Fall regelmäßig vorbeischauen! Damit ihr keines unserer Videos von der Messe verpasst, würde ich auch empfehlen unseren Youtubekanal zu abonnieren.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Samsung Galaxy Gear S2 vorgestellt – Samsungs erste runde Smartwatch”

  1. Peter M. sagte am 01.09.2015 um 08:00

    Immerhin schöner als alle bisherigen Samsung Smartwatches. Bin trotzdem etwas zwiegespalten ob Tizen wirklich die richtige Lösung ist oder ob Android Wear hinsichtlich der Kompatibilität besser gewesen wäre.

Schreibe einen Kommentar