Günstiges Allview X2 Soul Lite Dual-SIM-Smartphone vorgestellt

Am 13. Oktober 2015 von
singleimage

Der aus Rumänien kommende Hersteller Allview, welcher hierzulande eher unbekannt sein dürfte, stellt nun das X2 Soul Lite als Alternative zum X2 Soul und X2 Soul Mini.

Hierbei legt man besonders Wert auf den günstigen Preis. Für nur 159 Euro findet man im Einsteiger-Smartphone ein 5 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, sowie einen Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz und Mali T720 GPU. Einen Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut man im Android-Smartphone ebenfalls, was heutzutage nicht mehr wirklich viel ist. Für diese Preislage ist es allerdings mehr als ausreichend. Speicher-Technisch gibt es wie üblich 16 GB intern, sowie die Option per microSD-Karte auf bis zu 128 GB zu erweitern. An Kameras verbaut man einmal 5 MP vorne, sowie 8 Megapixel auf der Rückseite, dazu kommt ein LED-Blitz für Fotos in dunklen Umgebungen.

AllviewX2SoulLite_01

Für den Preis etwas besonderer dürften die folgenden Features sein: Nicht nur unterstützt das Allview X2 Soul Lite LTE, sondern gleichzeitig auch zwei SIM-Karten. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass Dual-SIM-Option wie so oft für den deutschen Markt entfernt wird.

Vorbestellt werden kann es auf der Website von Allview für die bereits erwähnten 159 Euro in den Farben Schwarz und Weiß. Ab dem 15. Oktober wird es dann auch gleich versandt.

semiprofil_landscape_black_3

via caschy

Autor :

Schreibe einen Kommentar