HP stellt neues Elite x2 12 Zoll Windows 10 Tablet vor

Am 24. November 2015 von
singleimage

Der Computerhersteller HP mischt selbstverständlich auch im Tablet-Sektor mit und hat vor kurzem einen Surface Pro 4-Konkurrenten vorgestellt: Das HP Elite x2 in der 2nd Edition, welches ab Januar 2016 erhältlich sein wird.

Je nach Ausstattung wird das HP Elite x2 dann ab 999 Euro zu haben sein. Mit dabei ist dann aber nicht nur der integrierte Standfuß, welcher das Tablet zum Medienkonsum optimal positioniert, sondern auch ein Tastatur-Dock, welches dank Magnethalterung an dem Tablet befestigt wird, sowie ein HP Active Pen zur präziseren Eingabe.

hp-elite-x2-stylus-684x414

Somit kann das Windows 10-Device, welches mit einem 12 Zoll Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln kommt, nicht nur als Tablet verwendet werden, sondern auch als Laptop. Zur Ausstattung des Tablets gehört alles, was man für diesen Preis erwarten kann. In der günstigsten Version bekommt man einen Intel Core m3 Prozessor der 6. Generation, sowie 4 GB LPDDR3-Arbeitsspeicher. Je nach Wunsch und Budget geht die Ausstattung dann über einen m5 bis auf einen m7-Prozessor und auf 8 GB RAM hoch. An SSD-Speicherplatz bietet man zwischen 128 GB und 256 GB Volumen an.

Als Zubehör gibt HP ein Advanced Keyboard an, welches für einen Aufpreis von 150 Euro zu haben ist. Dieses kommt dann mit einem Smartcard-Leser, sowie NFC. Aufgrund der erweiterten Technologie ist es aber auch etwas dicker. Wer das nicht braucht, hat auch die Option auf ein Thunderbolt-Dock, welches das Verbinden weiterer Monitore ermöglicht.

via zdnet

Autor :

Schreibe einen Kommentar