Sandisk stellt schnellste 256GB microSD Karte vor

Am 30. Juni 2016 von
singleimage

Die Western Digital Tochter Sandisk hat auf dem Mobile World Congress in Shanghai gleich zwei neue 256GB microSD-Karten vorgestellt, darunter die derzeit Schnellste.

Wenn es um Speicherprodukte geht ist Sandisk definitiv einer der Vorreiter in diesem Segment. Nun wurden gleich zwei 256GB microSD-Karten vorgestellt, die 256GB Extreme® microSDXC™ UHS-I Karte und die 256GB Ultra® microSDXC UHS-I Karte, Premium Edition. Videos werden aufgrund der 4K Aufnahmemöglichkeiten von Smartphones und anderen Geräten wie Actioncams oder Drohnen immer größer und deshalb muss natürlich auch der Speicherplatz bei microSD-Karten wachsen, denn diese werden vornehmlich in diesem Bereich eingesetzt.

Eli Morgan Harris, vom Drohnenhersteller DJI hat sich schon zu der Vorstellung geäussert:

„Bei DJI konzentrieren wir uns auf eine einfach zu bedienende Drohnen-Technologie, die es Verbrauchern ermöglicht, ihre täglichen Erkundungen und Fotographien festzuhalten. Außerdem benötigen unsere Kunden einen schnellen und verlässlichen Zugang zu ihren hochauflösenden Luftaufnahmen.“

Die 256GB Extreme microSDXC UHS-I Karte erreicht Übertragungsraten von bis zu 100 MB/s  im Lesen und 90 MB/s im Schreiben. Mit der Kapazität von 256GB passen hier 14 Stunden 4K Videomaterial auf die Karte.

Die Sandisk 256GB Ultra microSDXC UHS-I Premium Edition wird ab August 2016 weltweit in den Handel kommen und eine UVP von 149,99 Euro erhalten. Die Sandisk 256GB Extreme microSDXC UHS-I wird ab dem 4. Quartal 2016 verfügbar sein. Sie wird eine UVP von 199,99 Euro haben.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar