MWC 2017: Sony Xperia XA (2017): Video zeigt neues Mittelklasse-Smartphone

Am 29. Januar 2017 von
singleimage

Wie es aussieht, plant Sony beim kommenden Mobile World Congress 2017 in Barcelona eine Vielzahl neuer Smartphones vorzustellen. Doch schon jetzt zeigt sich ein Exemplar des neuen Sony Xperia XA (2017) in einem ersten Video.

Zu sehen ist ein Smartphone-Prototyp von Sony mit der Bezeichnung „G3121“. Es ähnelt sehr stark dem aktuellen Sony Xperia XA. Daher liegt die Vermutung nahe, dass es sich um den Nachfolger handeln könnte. Auffällig ist das nahezu randlose Display, was für das Mittelklasse-Smartphone aus dem Hause Sony sehr markant ist.

Im Video wird neben einigen Menüpunkten auch die Modellnummer und Android Version (0:52) zur Schau gestellt. Weiterhin soll der Nachfolger des Xperia XA über eine 23 Megapixel-Kamera verfügen. Zum Vergleich, das aktuelle Xperia XA weist eine 13 Megapixel-Kamera auf. Es ist davon auszugehen, dass Sony seine neuen Smartphones mit besserer Kamera und stärkerer Rechenleistung ausstattet. Aber genug der Worte, film ab.

Wir werden während des Mobile World Congress 2017 in Barcelona über die neusten Highlights berichten. Im Rahmen der Pressekonferenz am 27. Februar wird Sony seine neuen Xperia-Smartphones endlich offiziell vorstellen.

Quelle: Youtubegsmarena

Autor :

Jung, zielstrebig und immer auf dem neuesten Stand was Technik angeht, das beschreibt Jamil wohl am besten!

Schreibe einen Kommentar