Weiterer Teaser für das LG G7 ThinQ veröffentlicht

Am 1. Mai 2018 von
singleimage

Morgen ist es in New York soweit, das LG G7 ThinQ wird vorgestellt und LG haut noch mal einen Teaser zu dem Smartphone raus, diesmal geht es um den Sound.

Das LG G7 ThinQ bietet laut LG ein unvergleichbares HiFi-Audioerlebnis. Dies soll vor allem durch die Boombox-Lautsprecher ermöglicht werden. Dieser verbaute Lautsprecher erhöht den Grundlautstärkepegel um mehr als 6db und bietet auch noch eine Verdopplung der Basswiedergabe. Die Entwickler bei LG haben den Innenraum des Smartphones hier als Resonanzkammer genutzt um die Lautstärke und die Soundqualität des G7 ThinQ zu verbessern.

LG G7 Boombox

Das LG G7 ThinQ ist auch das erste Smartphone mit DTS:X 3D Surround Sound für bis zu 7.1 Sound ohne Kopfhörer. Durch den ebenfalls verbauten HiFi Quad DAC (vier Digital to Analog Converter auf einem Chip) wird die gesamtharmonische Verzerrung auf 0,0002 Prozent gesenkt, was der Klangwiedergabe zugute kommt. Auch wird beim G7 ThinQ das Master Quality Authenticated Audioformat (MQA) unterstützt für hochauflösenden Sound bei kleiner Dateigröße.

Natürlich ist das alles etwas mit Vorsicht zu genießen. Ich bin sehr gespannt wie kraftvoll der verbaute Lautsprecher im LG G7 ThinQ sein wird, ich werde es mir morgen auf dem Launchevent in New York anhören und euch danach Feedback geben können. 7.1 Sound über das Smartphone ohne Kopfhörer, da bin ich etwas skeptisch und ich hoffe es wird eine Demo vor Ort geben die dies demonstrieren wird.

Wir berichten am 2. Mai direkt aus New York vom Produktlaunch hier auf dem Blog. Wer Interesse an Behind the Scenes Material hat, der kann uns auch auf Instagram folgen, denn dort wird es auch einige Stories geben. NewGadgets.de ist als einziges deutsches Medium vor Ort und auf eigene Kosten nach New York geflogen um von dem Event zu berichten!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar