Samsung Galaxy Tab S4 vorgestellt

Am 4. August 2018 von
singleimage

Das Galaxy Tab S4 ist das neue Highend-Tablet von Samsung. Durch den Einsatz von Glas und Metall fühlt sich das Tablet sehr hochwertig an und auch die technischen Daten können überzeugen.

Ausgestattet ist es mit einem 10,5 Zoll Super AMOLED mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel (WQXGA). Über dem Display befindet sich auch ein Iris-Scanner für die Authentifizierung. Im Inneren arbeitet der Qualcomm Snapdragon 835 Octa Core SoC (2,35 Ghz + 1,9 GHz). Dazu gibt es für das System 4 GB RAM und für den Benutzer 64 GB. Und falls das nicht ausreicht kann man diesen auch noch mittels einer microSD-Karte bis 400 GB erweitern.

Samsung Galaxy Tab S4 - 1

Für einen guten Sound sind 4 „Tuned by AKG“ Lautsprecher verbaut. Die Hauptkamera bietet 13 Megapixel und Autofokus und erlaubt es Videos in 4K aufzunehmen. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 7.300 mAh und unterstützt die Schnellladefunktion. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 zum Einsatz. Von der Konnektivität her bietet es WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 + 5 GHz), Wi-Fi Direct, Bluetooth 5.0, GPS + GLONASS, BEIDOU, GALILEO und USB 3.1 Typ C. Beim LTE-Modell auch noch LTE Cat. 16 CA. Es wiegt 482 Gramm (WiFi) bzw. 483 Gramm (LTE). Natürlich darf auch der S-Pen nicht fehlen der es ermöglicht unterwegs Notizen und Skizzen anzufertigen. Der S-Pen ist auch bereits im Lieferumfang enthalten.

Samsung Galaxy Tab S4 - 2

Optional bietet Samsung als Zubehör auch noch das Book Cover Keyboard an welches das Tablet zum 2-in-1 macht. Sobald das Tablet in das Cover eingesetzt wird öffnet sich Samsung DEX und man kann mit dem Tablet nun auch dank Tastatur und professionellerer Benutzeroberfläche produktiver sein.

Das Galaxy Tab S4 wird ab dem 24. August 2018 in den deutschen Handel kommen und in den Farben Fog Grey und Ebony Black ab 699€ (WiFi) verfügbar sein. Das LTE-Modell erhält eine UVP von 759 Euro.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar