Apple iPad vorbestellen

Am 2. Februar 2010

Update: Komischerweise ist nun das Basicmodell verschwunden (16GB mit WiFi). Die anderen Modelle sind zwar noch gelistet, aber können nichtmehr vorbestellt werden.

So schnell kann es gehen, da wird das Apple iPad vorgestellt und ein paar Stunden später kann man es bereits bei Amazon.de vorbestellen. Leider wurde mal wieder der Dollar 1:1 in Euro umgewandelt, aber seht selbst. Lustig ist auch wieviele Taschen es nun schon für das Apple iPad gibt – Zu den Taschen.

Werbung
Apple iPad
Anbieter Notiz Kaufen
16GB mit WiFi Zum Anbieter
32GB mit WiFi Zum Anbieter
64GB mit WiFi Zum Anbieter
16GB mit WiFi & UMTS Zum Anbieter
32GB mit WiFi & UMTS Zum Anbieter
64GB mit WiFi & UMTS Zum Anbieter
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

9 Responses to “Apple iPad vorbestellen”

  1. Danny sagte am 28.01.2010 um 09:02

    8 Dinge die Stören, auf den Punkt gebracht!

    http://www.gizmodo.de/2010/01/27/nein-danke-8-dinge-die-uns-am-ipad-storen.html#more-42956

    Das mit den Adaptern ist echt mist, ein einacher USB Anschluss und HDMI wäre ja bei dem Preis drin. Andere Kritikpkt hatte ich ja schon erwähnt.

    Warte erstmal auf die konkurenz, mit Pixel Qi Display und Tegra 2 Chipsatz-

  2. Danny sagte am 28.01.2010 um 09:28
  3. Dirk sagte am 28.01.2010 um 10:38

    Soll ich das Apple iPad vorbestellen oder nicht? Schwere Frage ;(

  4. Kauf oder nicht kauf sagte am 28.01.2010 um 10:55

    Bin noch unschlüssig, soll ich das Apple iPad kaufen oder nicht. Es ist so cool! Und ja ich bin Apple Fanboy, aber bevor ich mir für 499€ ein Archos 9 kaufe, hole ich mir lieber das iPad!

  5. dabears sagte am 28.01.2010 um 11:58

    Mit den Preisen, finde ich wirklich happig! Das Teil macht zwar nen super Eindruck auf mich aber bei der 1:1 Umrechnung warte ich lieber erstmal, denn Preis/Leistung stimmt da nicht wirklich…

    Zumal, was will ich mit einem WiFi Tablet ohne UMTS? Wer nicht gerade in einer Großstadt lebt, wo wirklich alles mit WiFi abgedeckt ist auf die teure UMTS Version angewiesen…

    Ich stelle mir gerade mein iPhone in XXL vor ohne Telefon und 3G Funktion, nur mit WiFi…

    MfG
    dabears

  6. Danny sagte am 28.01.2010 um 12:03

    bei den Kritik punkten für mich momentan aufkeinenfall… ich warte was die konkurrenz bringt… ich kaufe keinen hype sondern das beste produkt!

  7. Lambert sagte am 28.01.2010 um 14:19

    Ich habe es nun vorbestellt, weil ich schon immer einen großen ipod Touch haben wollte. Sobald ich es habe berichte ich wie es ist.

  8. Cypher2Kill sagte am 28.01.2010 um 14:53

    dabears :Mit den Preisen, finde ich wirklich happig!

    Kennst du IRGENDWAS von Apple, was nicht überteuert ist??^^ Apple-Produkte kosten immer zuviel und das nicht zu wenig ABER man bekommt auch was geboten deshalb spar ich jetzt schonmal für mein iPad, wobei ich hoffe, dass die Preise zum Release noch runtergehen denn knapp 830€ für die Luxus-Variante is wieder mal typisch Apple *lol*

  9. ipad sagte am 28.01.2010 um 16:48

    Boah Dollarpreis gleich Europreis… das is echt mies…

Schreibe einen Kommentar