CES 2022: ROG Flow Z13 Gaming-Tablet mit RTX3050 (Video)

Am 8. Januar 2022 von
singleimage

Haben wir hier die Zukunft des Gaming? Wenn es nach ROG, der Gaming-Sparte von Asus geht, dann ja. Das ROG Flow Z13 ist ein Gaming-Tablet mit Tastaturcover das fĂŒr seinen Formfaktor eine ordentliche Gamingleistung mit sich bringt.

ROG Flow Z13 | Video

ROG Flow Z13 | Design

Das Flow Z13 ist ein richtiges Gaming-Tablet und dĂŒrfte aktuell so einzigartig sein. Republic of Gamers, kurz ROG, hat hier ein optisch ansprechendes Design hingezaubert, bietet aber auch Gamingleistung, dank neuester Hardware. Das GehĂ€use ist CNC-gefrĂ€st und kommt natĂŒrlich im Gaming-Design daher, also ganz ROG-typisch. NatĂŒrlich darf auch nicht auf RGB verzichtet werden und so gibt es auf der RĂŒckseite ein kleines Sichtfenster auf die Hardware die RGB-beleuchtet ist. Braucht keiner, sieht aber einfach geil aus.

ROG Flow Z13 | Technische Daten

Schauen wir uns mal das 13-Zoll Display an, hier hat man zwischen zwei Varianten wĂ€hlen. Entweder das 4K 60 Hz Display mit 85-prozentiger DCI-P3 Farbraumabdeckung oder ein Full HD 120 Hz Display mit 100 prozentiger DCI-P3 Farbraumabdeckung. Beide Varianten kommen im 16:10 Format und werden durch Gorilla Glass 5 geschĂŒtzt. Auf der RĂŒckseite befindet sich ein Kickstand der bis zu 170° umgeklappt werden kann, so kann man hier beinahe jede Position einstellen.

So, ein Gaming-Tablet also? Was steckt denn jetzt da drin? In seiner stĂ€rksten AusfĂŒhrung ist hier der neue Intel Core i9-12900H mit 14 Kernen verbaut, dazu auch noch eine Nvidia GeForce RTX 3050 Ti Laptop-GPU, ein MUX-Switch, 5200 MHz LPDDR5 Speicher sowie natĂŒrlich eine SSD. Das ist auf jeden Fall schon mal mĂ€chtige Hardware wenn man bedenkt dass wir hier ein 12 mm dĂŒnnes und 1,1 kg schweres Tablet haben. Ein entsprechendes KĂŒhlsystem ist hier natĂŒrlich auch vorhanden um die Hardware immer im optimalen Temperaturbereich zu halten.

Dank des Formfaktors kann man hier ganz unterschiedlich zocken. Entweder als Tablet mit dem Touchscreen oder stationĂ€r mit dem andockbaren Tastaturcover oder ganz traditionell mit Gaming-Tastatur und -Maus. Wer es so richtig ĂŒbertreiben möchte, kann natĂŒrlich auch die Neuauflage der XG Mobile eGPU anschließen und dann mit der neuen AMD Radeon RX 6850M XT Laptop-Grafik zocken. Aber auch die XG Mobile eGPU vom letzten Jahr mit Nvidia GeForce RTX 3080 Grafikkarte ist kompatibel.

Es ist ein 4-Zellen 56Wh Akku verbaut, eine Akkulaufzeit hat ASUS nicht angegeben. Es wird ĂŒber USB-C mit dem 100 W Netzteil geladen. Es steht WLAN 6E und Bluetooth 5.2 bereit, ausserdem auch ein Fingerabdrucksensor. Auf der Vorderseite ist eine 720p Webcam, auf der RĂŒckseite eine 8-Megapixel Kamera. Es hat fĂŒr ein Tablet doch recht viele AnschlĂŒsse finde ich, ein Audioport, ein ROG XG Mobile Interface, ein USB 2.0 Type-A, ein USB 3.2 Gen 2 Type-C und Thunderbolt 4 und ein microSD-Kartenleser.

ROG Flow Z13 | Preis & VerfĂŒgbarkeit

Das ROG Flow Z13 wird ab dem 1. Quartal 2022 ab 1.899€ in Deutschland verfĂŒgbar sein.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “CES 2022: ROG Flow Z13 Gaming-Tablet mit RTX3050 (Video)”

  1. […] Read Full Story >> […]

Schreibe einen Kommentar