Computex 2011

  • Razer geht Partnerschaft mit Tencent ein

    Am 20. April 2011 von

    Razer macht ernst, auf der CES 2011 zeigte das Unternehmen das Gamingdevice und die Konzeptstudie Razer Switchblade das erste Mal der Weltöffentlichkeit und die Idee hat mir wirklich gut gefallen. Es handelte sich damals noch um ein Sample und natürlich durfte auch noch nicht viel davon erzählt werden, denn einige verbaute Teile waren von den jeweiligen Herstellern noch nicht launciert worden. Da das Razer Switchblade auf dem Intel Stand ausgestellt wurde, konnte man sich natürlich schon denken um welchen Prozessor es sich handelte, so war das Wort Oak Trail in aller Munde, aber offiziell durfte natürlich nichts gesagt werden.

    Razer hat nun eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Internet-Unternehmen Tencent bekanntgegeben, welches unter anderem Tencent QQ betreibt, das mit Abstand meistverbreitete Instant-Messaging-Netzwerk Asiens. Auch Spiele gehören zu den Geschäftsbereichen, so beispielsweise Dungeon and Fighter, Crossfire, League of Legends oder QQ Speed. Mir persönlich sagen diese Spiele nichts, aber ich habe gehört dass diese in Asien gerne gespielt werden und Asien ist ja einer der größten Märkte für Spiele. Nun kooperiert Razer mit Intel und Tencent und wir dürfen gespannt sein was diese große Kooperation zustandebringen wird.


    read more

  • Archos kommt im Juni mit neuem Tablet Portfolio

    Am 19. März 2011 von

    Archos will es nun wirklich wissen und will im Juni 2011, also auch passend zur Computex 2011, seine neue Archos Gen 9 Tablet Serie vorstellen. Archos ist ja bereits jetzt als Hersteller preiswerter Tablets bekannt, die französische Firma gehört zu den Unternehmen mit dem größten Tablet Portfolio.

    read more

  • MeeGo Tablets auf der Computex 2011?

    Am 29. Januar 2011 von

    Wird es also endlich im Juni die ersten Tablets geben, die Intels und Nokias MeeGo 1.2 einsetzen? Die Kollegen von Fudzilla berichten jedenfalls, dass es nun seitens Intel konkrete Pläne gibt die ersten MeeGo Tablets im Juni vorzustellen und was ist im Juni (ausser meinem Geburtstag)? Richtig, die Computex 2011 in Taipei! Das ganze trifft sich ganz gut, denn Ende Mai ist in San Francisco ja auch die zweite MeeGo Conference, eventuell erwarten uns dort ja auch bereits die ersten Tablets bzw. wenigstens ein Einblick in den aktuellen Stand der Software.

    Im dritten Quartal 2011 können wir dann mit den ersten fertigen Tablets rechnen. Bis dahin wird auch das Intel AppUp Center für Tablets verfügbar sein. Damit dieses auch gut gefüllt wird, sind bereits jetzt die Entwickler am werkeln und programmieren. Ich bin sehr gespannt wie sich MeeGo im Tabletmarkt durchsetzen wird.

    http://fudzilla.com/notebooks/item/21685-intel-plans-meego-tablets-in-june

«