Kaufempfehlung

  • Im Test: Steelseries Apex Raw

    Am 24. Mai 2013 von

    Ich konnte für einige Wochen das Gaming Keyboard Apex Raw von Steelseries ausgiebig testen. Im Folgenden erfahrt ihr meine Meinung, meine Kritik und meine Verbesserungswünsche, sowie ein abschließendes Fazit.

    read more

  • ASUS Eee PC X101, das 169€ Netbook. Wer sollte es sich kaufen und wer nicht?

    Am 21. August 2011 von

    Als am 30. Mai Johnny Shih, Vorsitzender von ASUS, in Taipei im Rahmen der Computex 2011 den ASUS Eee PC X101 vorstellte, war die Begeisterung groß (ich berichtete). Es war ultradünn und ultraleicht und als der Preis von unter 200$ bekanntgegeben wurde war ich einfach hin und weg von diesem Netbook und wusste einfach dass ich es haben muss. Nun sind knapp drei Monate vergangen, in der Zwischenzeit wurde auch der Preis für Deutschland lanciert und dieser liegt mit 169€ wirklich im mehr als grünen Bereich. Ich bin seit der Geburtstunde der Netbooks dabei und habe mit Begeisterung damals den Eee PC 701 herbeigesehnt und war damals als Student sehr sehr glücklich ein kleines, leichtes und vor allem für damalige Verhältnisse preisgünstiges Notebook zu bekommen und habe es wirklich überall mit hingenommen. ASUS hat also damals im Jahr 2007 (ja, so lange ist das schon her!) den Netbookboom ins Rollen gebracht und präsentiert mit dem Eee PC X101 nun das derzeit günstigste Netbook der Welt.

    Aber für wen ist das Netbook überhaupt gedacht? Es gibt einige Dinge die man wissen sollte bevor man dieses Gerät kauft um Enttäuschungen zu vermeiden. In diesem Artikel möchte ich euch verraten für wen der Eee PC X101 eigentlich bestimmt ist und wer lieber die Finger von dem Netbook lassen sollte.

    read more

  • Meine Kaufempfehlungen für Weihnachten – Tablet-PCs

    Am 21. Dezember 2010 von

    Tablet-PCs hatten dieses Jahr einen richtigen Boom, dank des Apple iPad welches im Frühjahr diesen Jahres gelaunched wurde. Nun versucht fast jeder große Hersteller einen Tablet-PC auf den Markt zu bringen. Es gibt Tablets in vielen verschiedenen Varianten, angefangen vom 5-Zoll Dell Streak bis hin zum 11.6-Zoll WeTab. Auch das Betriebssystem ist nicht immer das gleiche, so kommt zwar bei vielen Tablet-PCs derzeit Android zum Einsatz, aber auch Windows 7 oder MeeGo darf man nicht vergessen, obwohl letzteres wohl erst nächstes Jahr so richtig aufblühen wird.

    Wer sich einen Tablet-PC zu Weihnachten wünscht, der hat die Qual der Wahl denn es gibt bereits jetzt eine ganze Menge Tablets. Ich liste euch hier aber meine Favoriten auf, die ich verschenken würde. In meiner Auflistung sind Tablets für jeden Geldbeutel dabei, vom preiswerten Tablet für die Couch bis hin zum teuren Tablet mit UMTS und Telefonfunktion für unterwegs.

    Apple iPad

    Ehre wem Ehre gebührt. Apple hat mit dem Apple iPad den Tabletmarkt aufgerüttelt und auch andere Hersteller angespornt Tablets zu bauen. Ich habe seit April ein iPad und nutze es auch gelegentlich. Ich persönlich bin eher ein Freund von kleineren und handlicheren Tablets, aber das iPad erfüllt seinen Zweck und dient mir ab und zu als Couchsurf-Tablet. Es gibt das iPad mit verschiedenen Speichergrößen und mit oder ohne UMTS. Ich habe persönlich auf UMTS verzichtet, aber kenne genug die ihr UMTS iPad lieben und nicht mehr ohne das Tablet das Haus verlassen.

    >> Apple iPad kaufen <<

    Samsung Galaxy Tab

    Derzeit der wohl größte Konkurrent für das Apple iPad. Das Galaxy Tab ist flott und man kann sogar mit dem Tablet (über ein Bluetooth Headset) telefonieren, da es ein GSM Modul besitzt. Es bietet im Grunde genommen mehr als das iPad, denn es hat auch noch eine eingebaute Kamera die passsable Bilder und Videos machen kann und ausserdem die vorhin angesprochene Telefonierfunktion.

    >> Samsung Galaxy Tab kaufen <<

    >> Samsung Galaxy Tab kaufen (für Gewerbetreibende) <<

    Dell Streak

    Manche behaupten zwar dass das Dell Streak kein Tablet-PC wäre sondern ein Smartphone, ich sage aber es ist beides und mit seinem 5-Zoll Display ist es auch eines der handlichsten und mobilsten Tablets und mein persönlicher Favorit. Es gibt fast nichts was ich nicht damit machen kann und ich bin froh das ich es habe. Dank Android 2.2 kann man nun noch viel mehr mit dem Smartphonetablet machen und somit ist es mein persönlicher Weihnachtsfavorit.

    >> Dell Streak in schwarz bei Amazon bestellen << <- PREISTIPP

    >> Dell Streak in rot bei Amazon bestellen <<

    >> Dell Streak bei Dell.de bestellen <<

    Archos 7.0

    Archos hat sich in kürzester Zeit zum absoluten Tablet-PC Hersteller gemausert und hat derzeit das wohl breiteste Tabletangebot weltweit. Angefangen mit dem Archos 2.8 das nur ein 2,8-Zoll Display hat, aber trotzdem Android, ein Touchscreen und WLAN – und das für unter 100€! Es gibt noch einige weitere Tablets von Archos die ihr hier findet. Ich habe aber ein Tablet ausgesucht mit dem man unterwegs arbeiten kann, welches aber immer noch portabel ist, das Archos 7.0. Mit einem gängigen 7-Zoll Multitouchdisplay ausgestattet eignet sich das Tablet zum Couchsurfen und wenn man unterwegs WLAN hat, natürlich auch für unterwegs. Den ein oder anderen Film kann man darauf auch schauen.

    >> Archos 7.0 kaufen <<

    Touchlet X2

    Der absolute Preisbrecher unter den Tablets. Das bei Pearl.de angebotene Tablet hatte zwar bisher offiziell noch keiner in der Hand, aber ich konnte auf der Frankfurter Buchmesse bereits einen Blick auf ein Sample des Auftragsfertigers werfen und war damals schon recht angetan von dem Tablet. Als ich nun erfahren habe das es nach Deutschland kommt und dann noch zu diesem Preis, war ich schon überrascht. Es war als ich es in der Hand hatte angenehm flott zu bedienen. Leider konnte ich keine Filme anschauen oder Apps starten, da alles auf chinesisch war. Ich werde das Tablet aber bald zum Testen hier haben!

    >> Touchlet X2 kaufen <<

    Hinweis: Solltet ihr euch für ein Tablet als Weihnachtsgeschenk entscheiden, würde ich mich freuen wenn ihr es über meinen Link kaufen würdet. Ihr unterstützt mich damit in meiner Arbeit denn ich bekomme einen kleinen Prozentsatz vom Verkaufspreis und für euch bleibt der Preis natürlich unverändert.

    Ihr könnt mich auch gerne jederzeit kontaktieren, ich helfe euch bei der Tabletberatung damit ihr auch zufrieden seid!

  • Meine Kaufempfehlungen für Weihnachten – Smartphones

    Am 17. Dezember 2010 von

    Nun sind die lieben Smartphones an der Reihem ohne die ich eigentlich nicht leben kann. Die meisten Arbeiten kann ich unterwegs mit meinem Smartphone erledigen (derzeit nutze ich das iPhone 4 und das Dell Streak).

    Apple iPhone 4

    Man kann über das iPhone denken was man will, ich finde es klasse und auch wenn man einige Reglementierungen hat, man kann einfach und ohne viel einzustellen damit arbeiten. Meiner Meinung nach ist die Kamera wirklich klasse und ich finde es toll Videos mit ihr zu machen, direkt mit iMovie zu bearbeiten und auch gleich vom iPhone 4 auf Youtube zu laden.

    Obwohl die Telekom kein Monopol mehr beim Verkauf hat, habe ich mich für einen Vertrag entschieden, da das iPhone 4 meiner Meinung nach nur so Spass machen kann. Ich habe mich für den Complete Mobil L entschieden und bin absolut zufrieden.

    >> Apple iPhone 4 kaufen <<

    Dell Streak

    Wenn man mal etwas mehr als ein Smartphone benötigt, sollte man sich das Dell Streak anschauen, denn es ist mit einem 5-Zoll Display ausgestattet, welches ein bisschen größer ist als die meisten anderen Smartphones. Durch das große Display kann man das Smartphone (von vielen auch Superphone genannt) auch ideal als Tablet-PC nutzen. Somit wird es sehr vielseitig. Dank des Updates auf Android 2.2 kann man nun noch mehr mit diesem Gerät machen.

    >> Dell Streak in schwarz bei Amazon bestellen << <- PREISTIPP

    >> Dell Streak in rot bei Amazon bestellen <<

    >> Dell Streak bei Dell.de bestellen <<

    HTC Desire Z

    Wer einfach nicht mit einer virtuellen Tastatur klar kommt der sollte sich mal das neue HTC Desire Z anschauen, welches mit einer richtigen Tastatur ausgeliefert wird. Die Verarbeitungsqualität ist wirklich gut, auch wenn das Scharnier etwas wackelig erscheint.

    >> HTC Desire Z bei Amazon kaufen <<

    HTC Desire HD

    Mit einem 4,3-Zoll Display und einer 8 Megapixel Kamera ist dieses Smartphone für Multimedia ausgelegt. Auf so einem Display macht auch ein Film unterwegs im Zug / Bus Spass.

    >> HTC Desire HD bei Amazon kaufen <<

    Samsung Wave S8500

    Das ideale Einsteigersmartphone, es kommt mit dem neuen Betriebssystem Samsung Bada, hat also noch nicht so viele Apps wie andere mobile Betriebssysteme, aber bringt schon zahlreiche Funktionen von Haus aus mit. Es hat einen unschlagbaren Preis und eine wirklich gute Verarbeitung.

    >> Samsung Wave S8500 bei Amazon kaufen <<

    Samsung Galaxy S I9000

    5 Megapixel Kamera, 4-Zoll Display und Android. Das Galaxy S I9000 ist ein richtiges Multimediahandy und wer ein gutes Androidsmartphone sucht der hat es sicher gefunden.

    >> Samsung Galaxy S I9000 bei Amazon kaufen <<

    Hinweis: Solltet ihr euch für ein Smartphone als Weihnachtsgeschenk entscheiden, würde ich mich freuen wenn ihr es über meinen Link kaufen würdet. Ihr unterstützt mich damit in meiner Arbeit und für euch bleibt der Preis natürlich unberührt.

    Ihr könnt mich auch gerne jederzeit kontaktieren, ich helfe euch bei der Smartphoneberatung damit ihr auch zufrieden seid!

  • Meine Kaufempfehlungen für Weihnachten – Notebooks

    Am 16. Dezember 2010 von

    Der 1. Dezember ist gekommen und in 23 Tagen ist bereits Heilig Abend, es wird also so langsam Zeit sich Gedanken über Geschenke zu machen, sei es für euch selbst oder für eure Liebsten. Deshalb kommen nun regelmäßig meine Kaufemfehlungen für das Weihnachtsfest, denn Technik gehört natürlich auch unter den Weihnachtsbaum.

    Starten wir heute mit meinen Kaufempfehlen bei Notebooks (>= 15-Zoll). Solltet ihr auch Empfehlungen haben, dann schreibt einfach einen Kommentar.

    Update: Passend zur Kaufempfehlung für Notebooks hat Amazon heute im Adventskalender das Samsung R590 im Preis reduziert. Auf jeden Fall einen Blick wert, sieht gut aus!

    MSI GT663R – Mit aktuellem Intel Core i7 Prozessor und NVidia GeForce GTX460M Grafik die DirectX beherrscht.

    >> MSI GT663 bei Home of Hardware kaufen <<

    MSI CX720 – Wer preiswert ein großes Notebook sucht, kann sich das 17,3-Zoll Notebook mit Intel Core i3 Prozessor, 500GB Festplatte, 4GB RAM und NVIDIA GeForce G310M Grafik.

    Apple MacBook Pro – Seitdem ich einen Apple iMac besitze bin ich auf den Geschmack von Mac OSX gekommen, es ist wirklich einfach und intuitiv zu bedienen. Damit man das Feeling auch unterwegs nutzen kann, gibt es die MacBook Pro Notebooks.

    Lenovo IdeaPad Y560 – Ein Allrounder, zum Surfen, Filme schauen, Spiele spielen. Dazu sieht er auch noch gut aus und kostet nicht viel.

    HP Compaq Presario CQ56-103EG – Wer ein großes Notebook haben möchte, aber nicht viel Geld ausgeben will, der ist mit diesem Notebook ganz gut bedient. Es ist eines der preiswertesten 15-Zoll Notebooks auf dem Markt. Dafür muss man aber auf lange Akkulaufzeiten und auf ein Betriebssystem verzichten.

    Hinweis: Solltet ihr euch für ein Notebook als Weihnachtsgeschenk entscheiden, würde ich mich freuen wenn ihr es über meinen Link kaufen würdet. Ihr unterstützt mich damit in meiner Arbeit und für euch bleibt der Preis natürlich unberührt.

    Ihr könnt mich auch gerne jederzeit kontaktieren, ich helfe euch bei der Notebookberatung damit ihr auch zufrieden seid!

  • Meine Kaufempfehlungen für Weihnachten – Solid State Drives

    Am 13. Dezember 2010 von

    Wieso gleich einen neuen Computer / Notebook kaufen wenn man durch ein Solid State Drive seinen etwas in die Tage gekommenen Computer aufpeppen kann? Zwar holt eine SSD bei einem uralten 486er auch nichts mehr raus (die sind wahrscheinlich auch nicht kompatibel ^^), aber bei den meisten etwas älteren Geräten wirkt so eine SSD Wunder und bei aktueller Hardware kann man dank einer SSD auch gleich einen Gang höher schalten.

    Solid State Drives sind in diesem Jahr nun endlich für Jeden erschwinglich geworden und deshalb ein ideales Weihnachtsgeschenk 2010. Hier habe ich mal ein paar SSDs die ich selbst verbaut habe oder einmal verbaut hatte aufgelistet. Derzeit nutze ich in allen meinen Notebooks eine SSD und in meinem Desktop ein RAID 0 aus vier SSDs und zähle mich somit zu den SSD-Junkies.

    Samsung 30GB SSD

    Ein Einsteigermodell für alle die mal SSD Luft schnuppern wollen. Zwar muss man sich bei 30GB schon vorher Gedanken machen was man alles neben dem Betriebssystem auf die SSD packen will, aber der Preis ist einfach gut.

    >> Samsung 32GB SSD bei Amazon kaufen <<

    Corsair Nova V64 64GB

    Die Corsair Nova V64 ist mit 113,80€ erschwinglich und 64GB reichen für das Betriebssystem und all seine Programme locker aus. Die Geschwindigkeit ist gut und somit eine perfekte Einsteiger SSD.

    >> Corsair Nova V64 64GB bei Amazon bestellen <<

    Intel X25-M 80GB

    Ja, Intel baut auch Solid State Drives, nicht nur Prozessoren. Die Intel X25-M kommt mit 80GB und einem Preis der mit 157,80€ noch angemessen ist.

    >> Intel X25-M 80GB bei Amazon kaufen <<

    OCZ Vertex2 128GB

    Wenn es ein bisschen mehr Speicher sein soll, kostet das natürlich auch gleich mal ein bisschen mehr. Die OCZ Vertex2 hat 128GB, kostet aber mit 185,80€ nicht die Welt.

    >> OCZ Vertex 2 bei Amazon kaufen <<

    A-Data S599 256GB

    Ich persönlich finde ja dass 128GB bei einer SSD absolut ausreichen. Wer aber mehr benötigt kann auch mehr bekommen, ab 256GB wird der Preis aber wirklich spürbar und 387,89€ für 256GB Speicher wollen gut überlegt sein. Man bekommt zwar auch eine wirklich schnelle SSD mit sehr guter Geschwindigkeit, bezahlt aber einen Preis von dem man sich auch schon ein günstiges Notebook kaufen könnte.

    >> A-Data S599 256GB bei Amazon kaufen <<

    Kingston Einbaurahmen 2,5-Zoll auf 3,5-Zoll

    Wenn ihr eure SSD nicht in ein Notebook / Netbook einbaut sondern in einen Desktoprechner, dann benötigt ihr noch einen entsprechenden Einbaurahmen, damit das ganze auch ordentlich passt. Ich habe die SSDs einfach im Gehäuse hängen, aber ein Einbaurahmen ist deutlich eleganter und kostet nicht die Welt.

    >> Kingston Einbaurahmen bei Amazon kaufen <<

    Runcore Pro V

    Ich nutze selber Runcore SSDs in meinem Desktop (Runcore Pro V), aber leider kommt man derzeit nur schwer an diese SSDs ran, ich hoffe das ändert sich 2011.

    Die gezeigten SSD Modelle gibt es natürlich auch in den jeweils kleineren und größeren Speichergrößen.

    Hinweis: Solltet ihr euch für eine SSD als Weihnachtsgeschenk entscheiden, würde ich mich freuen wenn ihr es über meinen Link kaufen würdet. Ihr unterstützt mich damit in meiner Arbeit denn ich bekomme einen kleinen Prozentsatz vom Verkaufspreis und für euch bleibt der Preis natürlich unverändert.

    Ihr könnt mich auch gerne jederzeit kontaktieren, ich berate euch gerne damit ihr auch zufrieden seid!

  • Angebot: Apple Mac mini bei Amazon

    Am 3. Juli 2010 von

    Amazon hat nun endlich den neuen Apple Mac Mini gelistet und unterbietet die UVP von 809€, denn der winzige Desktoprechner kostet dort 785,95€ (versandkostenfrei). Dafür erhält man die Standardkonfiguration mit Intel Core 2 Duo 2,4 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher, 320 GB Festplatte, NVidia GeForce 320M Grafikkarte und DVD-Laufwerk. Wer auf performante aber winzige Rechner steht, kommt derzeit wohl um den neuen Mac mini nicht herum.

  • Angebot: Samsung N150 für unter 275€

    Am 4. Mai 2010 von

    Das Samsung N150 gibt es derzeit bei Amazon für unter 275€ (269€ + 4,90€ Versandkosten). Das ist ein wirklich guter Preis für dieses 10-Zoll Netbook mit Intel Atom N450 Prozessor und 250GB Festplatte!

    <via>