Ford stellt den B-Max auf dem MWC vor

Am 4. März 2012

Da möchte man doch meinen dass Ford ein neues Fahrzeug zuerst auf einer Automesse wie dem Genfer Autosalon, der diese Woche stattfindet, vorstellt. Weit gefehlt, denn Ford hat den ungewöhnlichen Schritt gewählt sein brandneues Fahrzeug mit auf eine Mobilfunkmesse zu bringen. Als einziger Autohersteller auf der Messe in Barcelona hatte es Ford natürlich leicht die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Der Ford B-Max hat keine B-Säule was ihn schon zu etwas besonderem macht, denn Autos ohne B-Säule sind immer noch eher eine Seltenheit.

Was aber sonst noch alles neu am B-Max ist, dass soll doch der nette Herr von Ford selbst erzählen, dafür hab ich ihn ja vor die Kamera gezerrt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort