Advertisement

NVidia GeForce GTX690 vorgestellt

Am 30. April 2012

NVidia hat seine neuste Grafikkarte vorgestellt, die GeForce GTX 690. Geballte Power erwartet uns da wohl, denn in der Grafikkarte stecken zwei Kepler GPUs die im 28nm Fertigungsverfahren hergestellt werden. 3072 CUDA Kerne sind in dieser Karte vereint. Die GeForce GTX 690 übertrumpft ausserdem die kürzlich vorgestellte GTX 680, die die schnellste Grafikkarte der Welt war.

Der Preis ist mit ca. $1000 angegeben und am 3. Mai soll es dann soweit sein, sie soll in den Verkauf gehen. Natürlich ist auch der Grafikkartenverbund SLI möglich, ihr könnt also zwei GTX 690 in euren Rechner verbauen und aus der Dual-Core Grafikkarte eine Quad-Core Grafikkarte machen – wenn ihr das nötige Kleingeld habt. Natürlich wurde bereits ein wenig getestet und laut NVidia erreicht die Karte bei Crysis 2 in der Ultra-Einstellung 57,8fps.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.