OUYA Konsole unterstützt 4 Controller und hat nun über 8 Millionen Dollar

Am 9. August 2012 von
singleimage

Als die OUYA Konsole bei Kickstarter anfing, startete das Projekt gleich wie eine Rakete und das anfänglich erforderliche Kapital von unter 1 Millionen US-Dollar wurde schnell erreicht. Nun ist das Projekt bei Kickstarter abgeschlossen und es wurden über 8 Millionen US-Dollar Kapital angesammelt. Anscheinend hat die Geek-Welt genau auf diese Art Konsole gewartet.

Damit hat die OUYA Konsole gleich einen erfolgreichen Start hingelegt, denn in diesem Kapital sind ja bereits tausende Vorbestellungen der Konsole. Auch Entwickler hatten die Chance sich frühzeitig eine Konsole sichern zu können um direkt zum Launch eine Anwendung bereitstellen zu können. Zahlreiche Entwickler haben diese Möglichkeit wahrgenommen und ich bin schon auf die Spiele gespannt.

Im Laufe des Projektes wurden auch zahlreiche Updates bekanntgegeben. Das Unternehmen befindet sich bereits in Gespräche mit Spieleentwicklern und Publishern und so wurden schon ein paar Spiele bekanntgegeben (u.a. Final Fantasy III), sogar bereits ein Exklusivtitel und natürlich werden viele aktuelle Android-Spiele wie z.B. ShadowGun darauf laufen. Die Unterstützung von OnLive, mit dem man Spiele streamen kann, macht die Konsole besonders interessant.

Bislang sollte die OUYA Konsole nur zwei Controller unterstützen, dies wurde aber mit dem letzten Update geändert, auf die zahlreichen Bitten wurde reagiert und die Konsole kann nun auch mit vier Controllern bedient werden, was natürlich auf jeden Fall sehr cool ist.

Man befindet sich derzeit auch noch in Gesprächen mit Namco Bandai um Blockbuster Titel wie Tekken auf die OUYA Konsole zu bringen. Es wird also sehr spannend und die Konsole hat bei einem Preis von ungefähr 100 US-Dollar bei mir bereits das “habenwollen”-Gefühl ausgelöst. Derzeit ist man wohl noch mit der Entwicklung beschäftigt, es wird damit gerechnet dass die ersten Konsolen im März nächsten Jahres an die Vorbesteller von Kickstarter verschickt werden. Danach soll die Konsole auch in den Handel gelangen. Ich hoffe natürlich dass sie auch in Deutschland erscheinen wird und wünsche OUYA einen erfolgreichen Launch!

>> OUYA bei Amazon bestellen <<

>> OUYA bei Notebooksbilliger.de bestellen <<

Tags: | | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.