Neue Touch-Eingabegeräte von Logitech

Am 11. Oktober 2012 von
singleimage

Pünktlich zum nahenden Start des neuesten Microsoft Betriebssystem, Windows 8, präsentiert Logitech heute 3 neue Eingabegeräte, die speziell für die Touch-Benutzeroberfläche von Windows 8 konzipiert wurden. Zu der neuen Touch-Serie gehören die folgenden Geräte: Das Wireless Rechargeable Touchpad 650, die Touch Mouse T620 und die Zone Touch Mouse T400.

Das Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650 bietet eine große und extrem glatte Glasoberfläche. Somit wird auch die Gestensteuerung in der neuen Windows-Version unterstützt. Das ermöglicht eine schnelle und intuitive Navigation. Scrollen, Zoomen mit zwei Fingern oder einfaches Klicken überall auf der Touch-Oberfläche, verleihen dem Nutzer ein neues einzigartiges Gefühl bei der Bedienung eines Computers. Die Akkulaufzeit des Wireless Rechargeable Touchpad T650 liegt bei bis zu einem Monat. Das Wireless Rechargeable Touchpad T650 kann via USB aufgeladen werden und soll zu einem Preis von 79,99€ erhältlich sein.

Die beiden Mäuse Touch Mouse T620 und Zone Touch Mouse T400 runden das neue Angebot seitens Logitech fürs Erste ab. Während die Touch Mouse T620 wie das Touchpad T650 eine Gestensteuerung unterstützt, wird bei der Zone Touch Mouse T400 auf eine solche verzichtet. Beide Mäuse eignen sich für den normalen Bürobetrieb und vereinen die Fähigkeiten des Touchpad T650 mit mehr oder weniger Funktionen mit einer Maus. Die Touch Mouse T620 bietet einen Akkulaufzeit von bis zu 6 Monaten, wohingegen die Zone Touch Mouse T400 eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Monaten besitzt. Erstere wird zu einem Preis von 69,99€ erhältlich sein. Die Zone Touch Mouse T400 wird dagegen nur 49,99€ kosten.

Alle oben genannten Eingabegeräte sollen noch diesen Monat auf dem Markt kommen.

Das Ziel von Logitech ist die Kombination der neuen Art der Navigation in Windows 8 und der klassischen Eingabegeräte. Ob sich die neuen Logitech Eingabegeräte durchsetzen werden und wer einen wirklichen Nutzen haben wird, bleibt abzuwarten.

Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Kommentare sind geschlossen.