ViewSonic Laserprojektor vorgestellt

Am 14. Oktober 2016 von
singleimage

ViewSonic, bekannt durch Monitore und Projektoren, hat nun auch seinen ersten digitalen Laserprojektor vorgestellt. Der Laserprojektor bietet eine Helligkeit von 4.500 Lumen und eine Auflösung von Full HD (1.920 x 1.080 Pixel). Die Lebensdauer des verbauten Lasers beträgt 20.000, ideal also für den Digital-Signage-Bereich um dort langlebig und wartungsfreie Dienste zu leisten. Man kann den Projektor natürlich auch in den eigenen vier Wänden nutzen, ViewSonic hat ihn aber in erster Linie für den professionellen Einsatz in Unternehmen entwickelt. So soll der LS830 vor allem als Digital-Signage-Lösung oder in Meeting- und Schulungsräumen seinen Platz finden.

Als Anschlüsse stehen 2x HDMI 1.4a, 1x HDMI / MHL, Component, S-Video, RGB, VGA, RS232 und RJ45 zur Verfügung, hier kann also so ziemlich alles angeschlossen werden.

viewsonic-ls830

Der ViewSonic LS830 ist ab sofort im Handel verfügbar und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 4.619€. Damit liegt er preislich natürlich nicht gerade im Mainstreambereich, aber für das Gebotene liegt ViewSonic hier gleichauf mit den Mitbewerbern.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar