LG G6: Fotos von vermeintlichem Prototyp aufgetaucht

Am 1. Februar 2017 von
singleimage

Vom LG G6 gab es ja schon Pressefotos, jetzt sind den Kollegen von Droid-Life vermeintliche Fotos von einem Prototypen zugespielt worden. Dass es sich dabei wirklich um das LG G6 handelt ist ziemlich wahrscheinlich – es entspricht in nahezu allen Punkten den bisherigen Leaks. 

Auffällig ist vor allem die Dual-Kamera auf der Rückseite und der darunter liegende Fingerprint-Reader. Die Rückseite ist allerdings noch nicht vollständig zu sehen, die Abdeckung ist lediglich eine temporäre für den Prototypen. Aufschluss über das Gehäuse gibt aber der Rahmen, der eindeutig aus Aluminium besteht. Die Front zeigt zudem eine sehr große Display-to-Body-Ratio. Das Gehäuse fällt also im Verhältnis zum Display kompakt aus.

Auch zu sehen ist der USB Type C Anschluss an der Unterkante, daneben sitzt der Mono-Lautsprecher. Auf der Oberkante haben wir dann auch den 3,5mm Klinkenanschluss – LG wird also weiterhin an diesem Anschluss festhalten.

lg-g6-proto3-527x980lg-g6-proto1-535x980

Nicht auf den Bildern zu sehen, aber mittlerweile äußerst wahrscheinlich ist, dass LG beim G6 auf den Snapdragon 821 setzt, Hintergrund sollen Lieferschwierigkeiten beim Snapdragon 835 sein. Samsung hat sich hier als Auftragsfertiger die ersten Chargen exklusiv gesichert. Außerdem wird das G6 sehr wahrscheinlich das erste nicht-Google Gerät, dass den Google Assistant integriert bekommt.

Lange müssen wir uns auf jeden Fall nicht mehr gedulden – das LG G6 soll Ende des Monats im Rahmen des MWC 2017 vorgestellt werden.

Tags: | |
Autor :

Wenn es um SSDs, Mainboards und ums Basteln an Hardware geht, dann ist Hannes unser Mann! Auch Android und iOS sind genau sein Themengebiet.

Schreibe einen Kommentar