• Canon stellt Konzeptkamera vor

    Am 11.07.2010 erschienen in Multimedia

    Canon hat auf der derzeit in Shanghai stattfindenden Expo 2010 ein Konzeptdesign einer Wunderkamera vorgestellt, die Kamera und Videokamera vereinen soll. So soll bei einem aufgezeichneten Video dieser Kamera, jedes Standbild absolut scharf sein und als Foto genutzt werden können. Somit sollen herkömmliche Kameras der Vergangenheit angehören. Ausserdem soll man mit der Kamera sehr weit zoomen können und dennoch dank guter Bildstabilisierung auch gute Bilder machen können.

    Das hört sich für mich derzeit noch sehr nach Wunschdenken an und wird es wohl für die nächsten Jahre auch bleiben, es ist halt ein Konzept wie es in der Zukunft mal aussehen könnte.

    Quelle

  • Youtube unterstützt nun auch Auflösungen bis 4096 x 2304 Pixel

    Am 11.07.2010 erschienen in Gadgets

    Full HD oder auch 1080p genannt ist out, jetzt gibt es auf Youtube den Support von 4K, also Auflösungen von bis zu 4096 x 2304 Pixeln. Das man dafür dann aber auch einen geeigneten Monitor, Projektor und vorallem eine Highspeed Internetanbindung benötigt, muss hier auch erwähnt werden. Mit meinem Monitor der eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln darstellen kann (iMac 27-Zoll), dürfte das ein etwas besseres Bild erzeugen als 1080p. Natürlich gibt es noch nicht soviele Videos mit dieser Auflösung, aber bei den Videos die bereits in dieser Auflösung hochgeladen wurden müsst ihr einfach die Auflösung auf “Original” stellen. Hier habe ich ein Beispielvideo mit 4K.

    <via>

  • Samsung Galaxy S im Falltest

    Am 11.07.2010 erschienen in Mobile

    Was macht man mit teuren Smartphones wie dem Samsung Galaxy S I9000 (kaufen) ? Richtig, man lässt sie solange auf den Boden fallen bis das Display kaputt ist, wieso auch nicht? Genau das haben die südkoreanischen Kollegen von ShoppingDaNaWa getan und die ganze Sache zum Leid aller Smartphonefreunde auch noch gefilmt.

  • 720p Videos aufnehmen mit dem HTC Desire

    Am 10.07.2010 erschienen in Mobile

    Das HTC Desire (kaufen) ist mit einem Qualcomm Snapdragon Prozessor ausgestattet, also genügend Leistung um auch 720p Videos mit der Kamera aufnehmen zu können. Dies war bisher leider nicht möglich, aber wie wir in einem Video von meinen Kollegen Titanas aus Griechenland sehen könnt, sind auch 720p Videos möglich und zwar wenn ihr die neuste Android Version installiert habt, Android 2.2.

  • HTC Aria ausgepackt und vorgestellt

    Am 10.07.2010 erschienen in Gadgets

    Myriam, die ich auch zufällig Ende Mai in San Francisco getroffen habe, hat das HTC Aria erhalten. Dieses kleine Smartphone von HTC, welches exklusiv von AT&T in den USA vertrieben wird, verwendet Android 2.1 als Betriebssystem, hat ein 3,2-Zoll Display mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixeln und einen 600 Mhz Prozessor von Qualcomm. Aber ob das Smartphone jemals in Deutschland erscheinen wird ist unklar.

  • Samsung N210 Plus vorgestellt

    Am 10.07.2010 erschienen in Gadgets

    Das Samsung N210 (kaufen) gibt es ja schon seit einer Weile in Deutschland zu kaufen, aber neu ist das Samsung N210 Plus, das meine Kollegen von Notebookitalia ausgegraben haben. Auf den ersten Blick fällt mir nur das neue Bluetooth 3.0+HS auf, ansonsten ist scheinbar von den technischen Daten alles gleich geblieben. Ob sich solch ein Update überhaupt lohnt weiß ich nicht, denn ich persönlich nutze Bluetooth so gut wie nie. Wer also auf das neue Bluetooth 3.0 verzichten kann und auch mit Bluetooth 2.1 auskommt, der kann sich auch getrost das Samsung N210 kaufen.

    mehr…

  • ASUS Eee PC R101 für 246€

    Am 10.07.2010 erschienen in Mobile

    Amazon verkauft derzeit den ASUS Eee PC R101 (kaufen) für 246€ (versandkostenfrei), somit zählt das Einsteigernetbook von ASUS zu den preiswertesten Netbooks auf dem deutschen Markt. Ausgestattet mit dem aktuellen Intel Atom N450, 160 GB Festplatte und 1 GB Arbeitsspeicher ist es ganz gut ausgestattet, als Betriebssystem wird Windows XP Home eingesetzt, was ich persönlich für Netbooks immer noch gerne nutze.

    ASUS Eee PC R101 kaufen

  • Dell Streak Hands On

    Am 10.07.2010 erschienen in Mobile

    Das Dell Streak (kaufen) verfolgt uns schon seit Monaten, damals noch Dell Mini 5 genannt. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar hatte ich bereits die Möglichkeit mit diesem schönen 5-Zoll Tablet herumzuspielen und da mein Kollege JKK von JKKMobile.com sich auch eins zugelegt hat, hatte ich auf dem Flug von Frankfurt nach Taipei auch einen Zeitvertreib. Verkauft werden die Geräte bereits in UK und USA, wann wir mit den Tablets rechnen können ist noch nicht bekannt. Hier aber erstmal ein deutsches Unboxing und Hands On Video.

    Dell Streak kaufen

    Dell Streak kaufen

  • Samsung Galaxy S I9000 720p Videos

    Am 10.07.2010 erschienen in Multimedia

    Wie auch das Samsung Wave S8500 (kaufen) kann das Samsung Galaxy S I9000 (kaufen) dank einer 5-Megapixel Kamera und genügend Prozessorleistung Videos mit einer Auflösung von bis zu 1280 x 720 Pixeln, also 720p HD aufnehmen. Hier habe ich ein paar Videos die mit dem Samsung Galaxy S I9000 aufgenommen wurden unverändert auf Youtube hochgeladen, damit ihr sie mit den Videos des Samsung Wave S8500 und den Videos des Apple iPhone 4 vergleichen könnt.

    Wanderweg, tagsüber

    Straße, tagsüber

    Filmen beim Laufen

    Straße bei Nacht

  • Mit Hoccer Daten zwischen iOS und Android tauschen

    Am 10.07.2010 erschienen in Mobile

    Mit dem iOS- und Android App Hoccer könnt ihr einfach Bilder, Kontakte, Texte zwischen iOS Geräten wie dem iPhone oder dem iPad verschicken. Wenn ihr das App auf einem Smartphone mit Android nutzt, könnt ihr sogar Musik, Filme, etc. zwischen den Android Geräten tauschen. Zwischen iOS und Android Geräten kann man leider nur Bilder, Kontakte und Texte verschicken. Anhand meines iPhone 3G und iPhone 4 zeige ich euch wie das geht, denn ich habe ein kurzes Video für euch gedreht.

    Deutsche Version

    mehr…

  • Samsung Galaxy Beam wird erstes Android Smartphone mit Beamer

    Am 10.07.2010 erschienen in Gadgets

    Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurde es zum ersten Mal vorgestellt, das erste Smartphone mit eingebauten Beamer für das schnelle Meeting zwischendurch. Nun wurde es Samsung Galaxy Beam genannt und es wird ab dem 17. Juli auch schon in Singapur verkauft. Ausgestattet mit einem 3,7-Zoll Super AMOLED Display, einer 8 Megapixel Kamera, WLAN, Bluetooth und Android 2.1 (bald auch ein Update auf Android 2.2) ist das Smartphone auf jedenfall businesstauglich. Der eingebaute Projektor von Texas Instruments, der eine Auflösung von 800 x 400 Pixel darstellt, kann in Dunkelheit ein Bild mit einer  Diagonale von bis zu 60-Zoll (ca. 152 cm) erzeugen wenn er 50-Zoll (127 cm) von der Wand entfernt ist.

    Es ist somit das erste Android Smartphone mit eingebautem Beamer, denn das erste Smartphone mit Beamer war das LG eXpo mit Windows Mobile.

    mehr…

«

»