Erster Blogpost mit dem Apple iPad

Am 19. April 2010

Gestern ist das Apple iPad bei mir angekommen, es wurde ausgepackt und nun tippe ich bereits meinen ersten Blogpost mit der Apple iPad Version von WordPress. Ich bin angenehm überrascht von der On-Screen Tastatur, denn ich schreibe hier bereits genau so schnell wie auf meinen Netbooks und Notebooks. Was mich aber doch etwas an der iPad Version von WordPress stört, ist der fehlende WYSIWYG-Editor. Bei der iPhone Version konnte ich es noch verstehen, aber nun sollte es sowas aber doch geben! Ich hoffe, es wird etwas in der Art geben, denn das ständige Eingeben von HTML-Code ist auf Dauer nervig.

Ich werde nun noch ein paar Apps installieren und das iPad ausgiebig testen, es werden noch einige Videos und News kommen.

Tags:
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

6 Responses to “Erster Blogpost mit dem Apple iPad”

  1. frankfurter sagte am 19.04.2010 um 23:43

    Ich lebe auch schon in Vorfreude, auf die 3G Version des iPad.
    Ich habe so viele Apps vom iPhone, die schon auf ihren Einsatz warten. 🙂

    Viel Spass damit!

  2. Zubiri sagte am 20.04.2010 um 00:19

    Ich muss einfach widerstehen, würde mir natürlich am liebsten sofort ein ipad zulegen.

  3. Danny sagte am 20.04.2010 um 22:09

    Genauso schnell schreiben ist eigentlich unmöglich! Oder du schreibst mit der normalen tastatur recht langsam 🙂
    Zügig kann ich mir ja noch vortsellen, allerdings stelle ich es mir anstrengend vor. Wie schreibst du denn?
    Auf einem Tisch ohne Ständer oder auf den Beinen ist ja nicht gerade Komfortabel ?! Trotzdem weiterhin viel spaß damit!mfg Danny

  4. Johannes sagte am 20.04.2010 um 23:17

    @Danny: Ich bin vielleicht auch auf der normalen Tastatur kein sonderlich schneller Schreiberling 🙂 Auf einer normalen Tastatur bin ich schnell, aber ich habe ja auch Netbooktastatur gemeint. Aber gute Idee! Ich mache heute Abend noch ein Video wie ich auf dem iPad schreibe, könnte ja auch einige interessieren.

    Ich schreibe eigentlich wenn ich Emails oder Kommentare schreibe (wie diesen hier) sitzend mit dem iPad aufm Schoss. Aber auch flach auf dem Tisch geht es ganz gut. Ich habe mir aber schon eine Apple Bluetooth Tastatur bestellt, damit ich auch etwas längere Texte unterwegs schreiben kann.

  5. Danny sagte am 21.04.2010 um 13:59

    Okay, Danke 🙂

  6. Johannes sagte am 21.04.2010 um 14:00

Schreibe einen Kommentar