Medion eBook Reader Hands On Video

Am 18. Juli 2010

Medion stellte auf der IFA-Preview ein frühes Mock-up ihres neuen Medion eBook Reader aus. Da bekanntlicherweise ein Mock-up in den seltensten Fällen bereits funktionstüchtig ist, konnte ich es leider nicht in Aktion sehen. Die technischen Daten hören sich aber auf jedenfall gut an, so ist hier ein 6-Zoll E-Ink Display mit kapazitivem Touchscreen verbaut. Dazu kommt noch die WLAN-Funktion für den mobilen Einsatz. Die Frage ob man damit nur online Ebooks einkaufen kann oder auch im Internet surfen kann wurde leider noch nicht beantwortet. Das Gehäuse war angenehm dünn, nur leider war es festgeklebt und somit konnte ich es nicht hochheben.

Das fertige Modell werden wir erst Anfang September in Berlin zur IFA 2010 zu Gesicht bekommen, aber ich bin schon gespannt, denn ich hoffe dass das kapazitive Touchscreen nicht allzu spiegelnd wird, denn sonst geht wirklich ein klarer Vorteil des E-Ink Displays verloren.

Deutsche Version

Der Ebook-Reader verfügt über vier Tasten, einmal News, Book, Home und der Einschaltknopf. Der Rest wird sicherlich über das Touchscreen direkt mit dem Finger angewählt. Zum Synchronisieren und Aufladen des internen Akkus befindet sich unten ein USB-Port.

Das Gehäuse des Ebook-Reader besteht aus glänzendem Kunststoff welches natürlich auf den ersten Blick sehr edel wirkt, aber nach einigen Fingerabdrücken seinen Reiz verliert. Ob Medion sich beim fertigen Produkt für ein mattes Gehäusefinish entscheidet ist aber unwahrscheinlich. Über den Preis können wir derzeit auch nur spekulieren, es wurde einfach keiner genannt. Ich persönlich schätze das Gerät auf ca. 199€ denn alles war über diesen Preis geht, zumindest in Deutschland, wohl eher schlecht als recht verkauft wird. Aber das sind nur Spekulationen von mir, der finale Preis wird erst im September in Berlin auf der IFA bekannt gegeben.

Bis dahin müssen wir uns noch gedulden, ich werde euch aber auf dem Laufenden halten was diesen Ebook-Reader anbelangt.

English Version

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Medion eBook Reader Hands On Video”

  1. Andi sagte am 19.07.2010 um 00:51

    Der Preis wird hier die größte Rolle spielen. Es sollte nicht zu teuer sein.

Schreibe einen Kommentar