Alienware M11x mit Core i-Prozessor angekommen

Am 2. August 2010

Das Alienware M11x (konfigurieren) konnte ich ja schon vor ein paar Monaten testen. Nun gibt es schon seit einigen Wochen das Alienware M11x mit Core i-Prozessor (konfigurieren) . Im Konfigurator der Alienware Webseite hat man die Wahl zwischen dem Intel Core i5 520UM (1,06GHz) und dem Intel Core i7 640UM (1,2GHz). Beide Prozessoren haben zwei Kerne und sind wie ihre Taktung erahnen lässt recht stromsparend. Die NVidia GeForce GT 335M ist bei beiden Modellvarianten gleich.

Das neue Modell verspricht also ein mehr Performance, da hier neuere Prozessoren zum Einsatz kommen. So hat man dann ein 11,6-Zoll Subnotebook mit der nötigen Power zum Zocken. Ich werde mir das neue Modell anschauen (ich habe die Variante mit dem Core i5 Prozessor) und ein paar Benchmarks installieren. Die Ergebnisse kann man dann gut mit den alten Ergebnissen (3DMark2001, 3DMark2006) vergleichen.

Da sonst alles gleich geblieben ist, ist mein Alienware M11x Hands On Video auch noch nicht veraltet.

Alienware M11x konfigurieren und bestellen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Alienware M11x mit Core i-Prozessor angekommen”

  1. Keen sagte am 02.08.2010 um 23:25

    Da bin ich mal gespannt ob ein 1,06Ghz Prozessor schnell ist 😉

Schreibe einen Kommentar