Dem MSI X340 unter die Haube geschaut

Am 25. April 2009

Die Kollegen von UMPCFever haben ihr MSI X340 geöffnet und ermöglichen uns einen Blick ins Innere.

msi-x340-inside-6

MSI X340 in schwarz bei Amazon bestellen

MSI X340 in weiß bei Amazon bestellen

MSI X340 in schwarz bei Amazon bestellen

MSI X340 in weiß bei Amazon bestellen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Responses to “Dem MSI X340 unter die Haube geschaut”

  1. SirOfDefault sagte am 26.04.2009 um 15:36

    aber wenn die das ding schon zerlegt haben, dann ist es schon auf dem markt erhältlich, oder wie darf manN das verstehen???? o.O

  2. Johannes sagte am 26.04.2009 um 15:37

    Man kann ja auch ein Preproduction Sample zerlegen, obwohl ich das (um Ärger zu vermeiden) nicht tue 🙂
    Aber vielleicht ist es in China ja bereits erhältlich. Bei uns ist es ja auch bald soweit. Ich werde das finale MSI X340 auch nochmal testen.

  3. SirOfDefault sagte am 26.04.2009 um 19:50

    gibt es denn mittlerweile schon einen veröffentlichungszeitraum???? o.O

  4. Andre sagte am 27.04.2009 um 22:01

    Super Teil! Ich steh auf dünne Notebooks.

  5. Eddy Gurrero sagte am 02.05.2009 um 22:48

    das macbook ist aber eleganter

Schreibe einen Kommentar