Mac App Store von Apple eröffnet am 6. Januar

Am 17. Dezember 2010

Am 6. Januar wird Apple seinen Mac App Store eröffnen. Somit haben dann nicht nur Nutzer der mobilen Lösungen die Möglichkeit Apps herunter zu laden, sondern auch alle Desktop und Notebook Benutzer. Zwar kann man schon die ganze Zeit Programme für Mac OS X herunterladen, aber so ein App Store hat auf jeden Fall einige Vorteile. Es ist vor allem für Anfänger und Einsteiger leichter an neue Programme zu kommen. Durch einen App Store können aber wie man beim AppStore für iOS Geräte sieht, auch die Programmierer profitieren. Ihre Apps werden leichter gefunden und durch die Anbindung an das iTunes Konto könnte es auch wahrscheinlicher sein das etwas gekauft wird.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar