Was ist im Venetian los?

Am 9. Januar 2011

Nicht alle Firmen sind im Las Vegas Convention Center vertreten, einige Hersteller mieten sich lieber für die Tage in einer Suite im Hotel oder in einen Raum auf dem Sands Messegelände (gehört zum Venetian) ein. Darunter gehören dieses Jahr unter anderem die großen Firmen ASUS und Lenovo. Aber auch A-Data und Ocosmos sind hier unter gebracht. Ich werde einige Firmen im Venetian besuchen, was es dort zu sehen gibt erkläre ich im Video.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Was ist im Venetian los?”

  1. Michael sagte am 09.01.2011 um 12:38

    Mann bist du cooooool! In Vegas im Hotelzimmer mit ’ner Kappe UND Sonnenbrille!! Booooa!
    ;-))))))
    … Fehlen nur noch die weiblichen Gadgets im Hintergrund. Die sind aber bestimmt alle geflüchtet. 😉

  2. Thomas sagte am 09.01.2011 um 14:19

    Hi Johannes,

    wenn du dir bei ASUS die Tablets ansiehst, hätte ich da eine Bitte an dich. Wird es für das EP121 (hat den Stylus integriert) eine Dockingstation geben, bzw ist beim EeePad Transformer ein Stylus dabei?

    Wäre schön wenn du darauf achten könntest und das dann erwähnen könntest. Gerade zum Schreiben längerer Texte ist eine Tastatur sinnvoll und zum Mitschreiben der Vorlesung der Stylus. Vielen Dank dafür im Voraus und noch eine schöne Zeit in Las Vegas.

    Grüße Thomas

  3. Johannes sagte am 09.01.2011 um 18:15

    @Michi: Jo, will euch meine Augenringe nicht zumuten, denn ich hab die Woche insgesamt nur 10 Stunden Schlaf gehabt ;(

Schreibe einen Kommentar