Steve Jobs nimmt sich eine Auszeit

Am 18. Januar 2011

Apple CEO Steve Jobs hat sich gestern in einer Email an alle Apple Mitarbeiter gewandt und sie darüber informiert, dass er sich eine weitere Auszeit nehmen möchte um sich gesundheitlich auszukurieren. Er will weiterhin CEO von Apple bleiben und übergibt das Tagesgeschäft dem Apple COO Tim Cook, der ihn schon einmal vertreten hatte.

Da die Gesundheit unser wichtigstes Gut ist, kann man die Entscheidung von Jobs natürlich verstehen und wir wünschen ihm natürlich alles Gute und eine erholsame und regenerative Auszeit vom stressigen Tagesgeschäft.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar