NVidia Tegra 3 offiziell vorgestellt

Am 17. Februar 2011

NVidia stellte mit Tegra 3 aka Project Kal-El ihren neuen Quad-Core Prozessor für mobile Endgeräte vor. Um die Performance dieses Chips zu demonstrieren, wurde ein 1400p Video gezeigt, welches auf dem Tablet lief und dann noch mittels einem HDMI Kabel an einen Monitor übertragen, der diese Auflösung auch darstellen kann. Eine beeindruckende Demonstration die Lust auf mehr macht.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “NVidia Tegra 3 offiziell vorgestellt”

  1. Hagen sagte am 17.02.2011 um 19:20

    Hast du von der Demonstration vielleicht auch ein Video?

Schreibe einen Kommentar