Mercedes A-Klasse Konzeptdesign mit Tablet am Armaturenbrett

Am 10. April 2011

Jeder hat sicherlich eine Lieblingsmarke bei Autos und meine ist Mercedes Benz. Die A-Klasse war bisher aber immer das Modell, das mir am wenigsten gefallen hat, denn sie sieht alles andere als „cool“ aus. Mit dem neuen Konzeptdesign der A-Klasse hat Mercedes aber mein Interesse an der A-Klasse geweckt. Interessant ist auch der Innenraum, denn mitten auf dem Armaturenbrett thront ein Tablet, welches die Multimediazentrale darstellt. Ob das Tablet nun komplett stationär verbaut ist oder sich bei Bedarf entfernen lässt ist noch unklar, denn es handelt sich ja um ein Konzeptdesign.

Sie wirkt nun nicht mehr wie Familienkutsche die sie einmal war, sondern sieht nun wirklich klasse aus und sollte Mercedes diese Design wirklich übernehmen, könnte das so einige A-Klasse Neukunden generieren. Im September werden wir es hoffentlich auf der IAA 2011 in Frankfurt zu Gesicht bekommen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Mercedes A-Klasse Konzeptdesign mit Tablet am Armaturenbrett”

  1. Eddy sagte am 11.04.2011 um 09:30

    Ich wollte schon immer aus dem Auto twittern… danke Mercedes 🙂

Schreibe einen Kommentar