Samsung Galaxy Xcover Outdoor Smartphone vorgestellt

Am 11. August 2011 von
singleimage

Ihr behandelt euer Smartphone nicht gerade zimperlich oder ihr habt ein Hobby bei dem es auch mal dreckig werden kann, beispielsweise wenn ihr mit eurem Mountainbike mal wieder durch den Wald heizt? Wer bei solchen Aktionen nicht auf sein Smartphone verzichten möchte, für den hat Samsung nun ein Outdoor Smartphone vorgestellt, das Samsung Galaxy XCover.

Samsung hat bereits ein Gerät der XCover-Serie im Angebot, aber hierbei handelt es sich um ein normales Handy. Wer gerne Outdoor unterwegs ist aber dabei nicht auf seine Emails, den Browser und seine Apps verzichten will bekommt nun etwas mehr geboten, denn das Galaxy XCover gehört wie der Name schon sagt ebenfalls zu der Galaxy Serie und verspricht somit auch ein Entertainment Smartphone zu sein.

Das Gehäuse des Galaxy XCover hat eine IP67-Zertifizierung, Staub und Schmutz kann ihm also nichts anhaben. Auch ist es in einer Tiefe von bis zu einem Meter bis zu einer halben Stunde wasserdicht. Das Display ist natürlich auch vor Kratzern gesichert, dafür sorgt das verwendete Sekuritglas. Die 3,2-Megapixel Kamera verfügt über ein LED-Fotolicht, das Licht kann natürlich auch dazu verwendet werden Signale bei einem Notfall zu geben oder einfach als Taschenlampe zu dienen.

Samsung hat leider keine detaillierten technischen Daten beigelegt, so wissen wir nicht genau welcher Prozessor in dem Gerät schlummert und wieviel es kosten wird. Ein Marktstart wurde aber angegeben, so finden wir das Samsung Galaxy XCover ab Oktober im Handel.

Bilder

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar