Sony Playstation 3 wird bald nativ 4K Bilder anzeigen können

Am 4. Oktober 2011

Derzeit findet in Japan die IT-Messe CEATEC statt, auf der natürlich auch Sony (als japanisches Unternehmen) vertreten ist. Dort wurde unter anderem ein 4K Beamer vorgestellt, der mit seinem Preis von $25.000 derzeit vielleicht noch etwas teuer ist, aber 4K ist nach Full HD einfach die Zukunft. Auch hat Sony angekündigt, dass 4K bald nativ von der PS3 unterstützt werden soll und nächstes Jahr soll ein Update für die Spielekonsole erscheinen, mit dem es dann möglich ist 4K Bilder nativ auf der PS3 betrachten und ausgeben zu können. Die 4K Ära beginnt damit offiziell und wir dürfen uns 2012 sicher auf einige 4K Ausgabegeräte wie Beamer und Fernseher freuen und hoffentlich purzeln die Preise auch bald.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Sony Playstation 3 wird bald nativ 4K Bilder anzeigen können”

  1. pcprima.de sagte am 05.10.2011 um 03:14

    na bei $25.000 muessen die Preise aber noch gewaltig purzeln…

Schreibe einen Kommentar