Die eigenartigen aber lustigen Antwoten von Apple Siri

Am 13. Oktober 2011

Der neue persönliche Assistent beim Apple iPhone 4S heißt Siri und in der Keynote und in den Produktvideos konnten wir schon einen Eindruck von Siri erhalten. Ob wir diesen Assistenten nun wirklich im Alltag nutzen werden bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber lustig ist es auf jeden Fall. Wer sich mit künstlicher Intelligenz beschäftigt hat, der wird auch von Eliza gehört haben, der Computer Psychologin, dort habe ich beispielsweise auch erst einmal alles mögliche eingegeben um auszutesten wie die Antworten sein können. So auch mein Kollege Joshua von ThisIsMyNext, der Siri mit ein paar ungewöhnlichen Fragen testen wollte und dabei eigenartige aber auch lustige Antworten erhielt.

Ob nur die englische Version solch einen Humor haben wird oder ob das deutsche Pendant auch so lustig sein wird, wissen wir nicht. Beispielsweise sind die „Knock-Knock“ Witze in Deutschland nicht so populär wie in den Staaten, vielleicht haben wir dafür andere Sprüche, wer weiß. Ich werde es ausprobieren.

Siri ist exklusiv für das Apple iPhone 4S, was ich schade finde. Apple hat gemeint es würde nur auf dem iPhone 4S laufen, da hier ein Dual-Core Prozessor verbaut ist. Der verwendete Apple A5 Prozessor ist aber auch im iPad 2 und dort hätte ich Siri auch gerne gehabt.

Bilder

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Die eigenartigen aber lustigen Antwoten von Apple Siri”

  1. pcprima.de sagte am 14.10.2011 um 04:13

    Schon der Begriff Computer Psychologin ist ja ironisch..

Schreibe einen Kommentar