Unboxing Bilderserie: HP TouchPad angekommen!

Am 15. Oktober 2011

Lang hats gedauert, aber nun bin ich auch im Besitz eines HP TouchPad, dem Tablet mit den unbegrenzten Möglichkeiten (dank CyanogenMod für HP TouchPad).

Und was werde ich nun mit diesem Tablet machen? Als Erstes werde ich mich ein wenig mit webOS beschäftigen und schauen was alles möglich ist und wieso Hewlett Packard auf die Idee kam es abzusetzen.



Ich werde natürlich auch versuchen Android auf das Tablet zu bekommen, denn viele Apps hat webOS ja nicht und wie man sehen kann funktionieren so einige Spiele von Android auch wunderbar mit dem TouchPad.

Bilder

Die Verpackung wirkt sehr edel und so macht das Auspacken auf jeden Fall Spass. Im Lieferumfang des Tablets sind natürlich die obligatorischen Handbücher, für das Display ist noch ein Microfasertuch dabei um Fingerabdrücke abzuwischen. Das Netzteil ist für ganz Europa konzipiert, so gibt es den Stecker für UK und dann noch den Stecker für den Rest von Europa. Wäre jetzt noch ein US-Stecker dabei dann wäre das natürlich sehr cool gewesen, denn dann hätte man für fast alle Länder einen Stecker dabei und bräuchte für den nächsten Urlaub keinen Adapter.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Unboxing Bilderserie: HP TouchPad angekommen!”

  1. Robin sagte am 15.10.2011 um 17:37

    Viel Spaß damit!

    Ich war damals einer der glücklichen welche noch ein Exemplar im Laden ergattern konnten und will das Teil auch gar nicht mehr missen. Außerdem wird es öfter als das iPad genutzt, Android hat es allerdings noch nicht drauf geschafft und wird es wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile nicht.

  2. olli sagte am 16.10.2011 um 16:01

    ein ausfuehlicher Bericht zu Android waere super!

Schreibe einen Kommentar