ViewSonic ViewPad 97a in China vorgestellt

Am 28. Dezember 2011

ViewSonic, der Displayhersteller der sich auch als Tablethersteller einen Namen gemacht hat, stellt mit dem ViewSonic Viewpad 97a ein neues Tablet vor. Mit dem neuen Viewpad 97a möchte man dem Platzhirsch Apple mit dem iPad zumindest in China direkt Konkurrenz machen, denn das Tablet verfügt wie die beiden iPads über ein 9,7-Zoll Display. Die Auflösung desIPS Displays beträgt 1024×768 Pixel, also genau soviel wie das iPad. Ausserdem ist noch ein 1,2Ghz ARM Cortex A8 Prozessor verbaut, dazu 1GB Arbeitsspeicher.

 

Das Tablet unterstützt die Wiedergabe von 1080p Videomaterial und nutzt komischerweise Android 2.3 Gingerbread und kein Android 3.0 Honeycomb oder das ganz neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Es ist nicht auszuschließen dass vielleicht bald ein Update für 4.0 verfügbar sein wird, aber wenn das Tablet noch nicht einmal mit Honeycomb ausgeliefert wird, sieht es für Ice Cream Sandwich wohl eher schlecht aus. Mittels eines HDMI-Port kann der Bildschirminhalt dann auch auf einem Monitor oder Fernseher ausgegeben werden.ViewSonic wird ein WLAN-only und ein UMTS-Modell anbieten, leider vorerst nur in China und ein Preis wurde bislang auch nicht genannt.

Quelle

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar