Apple iPhone 4S kommt am 13. Januar in China an

Am 4. Januar 2012

In vielen Ländern haben wir schon seit einigen Monaten das Apple iPhone 4S im Handel und da verwundert es schon fast zu hören dass China bisher noch nicht offiziell in den „Genuss“ des aktuellen iPhone gekommen ist. Natürlich gab es das Smartphone dort bereits zu kaufen, dabei handelte es sich aber wohl nur um Importware. Am 13. Januar ist es dann aber soweit, das iPhone 4S kann dann offiziell in China gekauft werden. Mit der Einführung in China am 13. kommt das Smartphone auch in viele weitere Länder und zwar in diese:

Anguilla, Antigua and Barbuda, Bolivia, Botswana, British Virgin Islands, Cameroon, Cayman Islands, Central African Republic, China, Dominica, Dominican Republic, Ecuador, Grenada, Guam, Guinea Conakry, Ivory Coast, Jamaica, Kenya, Madagascar, Mali, Mauritius, Niger, Senegal, St. Vincent and The Grenadines, Trinidad and Tobago, Turks and Caicos and Uganda

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar