Google gewährt Vorschau auf seinen MWC-Stand

Am 18. Februar 2012

Man muss schon sagen dass Google im letzen Jahr einen der spektakulärsten Messestände auf dem Mobile World Congress hatte. Es gab einen großen Android mit einer Rutsche von der man vom ersten Stockwerk ins Erdgeschoss rutschen konnte, ausserdem sehr viele kleine Stände an dem Entwickler ihre neusten Programme vorstellten. Abgerundet wurde das ganze Angebot noch durch eine Smoothie-Bar auf der rechten Seite, an der es Gingerbread- und Honeycomb-Smoothies gab.

Auf der Eventseite kann man den Bau des MWC-Messestands „live“ mitverfolgen, denn es wird immer ein bisschen mehr gezeigt. Oben ist auch noch ein Countdown, der anzeigt wann der Stand fertig ist, denn in 9 Tagen beginnt der Mobile World Congress.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar