Samsung Galaxy S III und iPhone 4S im Falltest – Wer gewinnt?

Am 6. Juni 2012 von
singleimage

Ihr wolltet schon immer mal wissen welches Smartphone mehr aushält? Samsung Galaxy S III oder Apple iPhone 4S? Ihr müsst euch nicht beide Smartphones kaufen und sie dann versuchen zu zerstören, denn das übernehmen die Kollegen von AndroidAuthority schon für uns. Sie haben sich das neue Samsung Galaxy S III und das Apple iPhone 4S besorgt und testen beide im Falltest. Wie dieser Test am Ende ausgeht, seht ihr ja bereits am Bild dieser News. Es nimmt ein trauriges Ende..

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Samsung Galaxy S III und iPhone 4S im Falltest – Wer gewinnt?”

  1. devildriver sagte am 07.06.2012 um 09:25

    Das SGS3 geht am ende nur aus einem grund nicht mehr: es ist aus, da der akku kurz keine spannung mehr zum telefon durchbringt, dach dem letzten Sturz^^
    Klar dass das Iphone mit seinem fest verbauten Akku weiterhin läuft.
    Mein SGS2 ist mal auf exakt der gleichen Weise aufs Display geknallt und da ist übrigens NIX gebrochen 😉 benutze es noch immer.

Schreibe einen Kommentar